Crucial MX300 SSD Serie angeschaut

Crucial MX300 SSD Serie angeschaut

Crucial MX300 SSD Serie im Detail betrachtet

D ie X25 GB Speicherkapazität der Crucial MX300 Serie sind etwas ungewöhnlich. Dessen ungeachtet werden ältere PC-Systeme mit den schnellen Crucial SSD’s mit vertretbaren Investitionen wieder deutlich schneller und neue Systeme erreichen von Anfang an sehr gute Leistungswerte.

Material und Verarbeitung

Die Bauteile der Crucial MX300 Platten hat der Hersteller in einem stabilen, zweiteiligen Kunststoffgehäuse mit dem Formfaktor 2,5 Zoll und Abmessungen von ca. 100 x 70 x 7 mm untergebracht. Die verwendeten Materialien sind laut Hersteller RoHS konform. Gehäuse und Platine können am Ende des Lebenszyklus einfach demontiert und getrennt recycelt werden. Insgesamt hinterlässt die Verarbeitung einen guten Eindruck.

Technische Details

Mit einem Formfaktor 2,5 Zoll passen die Crucial MX300’s in PCs und Notebooks. Für die Datenspeicherung nutzen die Crucial SSD’s die aktuelle von Micron und Intel entwickelte 3D-NAND Technologie. Durch die räumliche Struktur der 3D-NAND Speicher wird eine höhere Datenintegration im Vergleich zu herkömmlichen NAND Speichern erreicht. Zudem können 3D-NAND Speicher häufiger überschrieben werden und die Speicherlatenz ist geringer. Für die Datenübertragung wird eine zu SATA II abwärts kompatible SATA III Schnittstelle mit einer Transferrate von bis zu 6 Gbits/s genutzt. Die Festplatten der MX300 Serie von Crucial sind mit 275 GB, 525GB, 750 GB, 1 TB und 2 TB Speicherkapazität erhältlich.

Technische Daten der Crucial MX300 SSD Serie auf einen Blick:
Speicherkapazität
275 GB, 525GB, 750 GB, 1 TB und 2 TB
verwendete Speichertechnik
3D-NAND
Schreibgeschwindigkeit maximal
510 MB/s
Lesegeschwindigkeit maximal
530 MB/s

Haupteinsatzzweck

Crucial hat die MX300 Serie als primären Datenspeicher für PCs und Notebooks entwickelt. Die Crucial SSD kann sowohl zur Leistungssteigerung in älteren PCs oder mobilen Computern, wie auch als schneller Primärspeicher beim Aufbau neuer Computersysteme eingesetzt werden. Wegen des sehr geringen Energieverbrauchs ist die Crucial SSD insbesondere dann empfehlenswert, wenn es darauf ankommt, die Akkulaufzeit und damit die Nutzungsdauer bei mobilen Computern zu verlängern. Die SSD Festplatten der MX300 Serie werden von Crucial als sogenannte Client SSD vertrieben und sind für den Einsatz in Servern nicht geeignet.

Die Festplatte im Betrieb

SSD Festplatten arbeiten geräuschlos und ohne Vibrationen. Auch die MX300 Serie ist da keine Ausnahme. Schnelle Bootvorgänge und sehr kurze Ladezeiten erreicht die Crucial SSD ohne Mühe. Beim Energieverbrauch ist sie mit rund 0,2 Watt im Leerlauf, 2,4 Watt beim Lesen und nur 2,6 Watt beim Schreiben sehr genügsam. Bedingt durch den geringen Stromverbrauch ist auch die Erwärmung der Festplatte nur gering.

Leistung und Betriebszeiten

Für die MX300 Serie nennt der Hersteller einen Mittleren Ausfallabstand (MTBF) von 1,5 Millionen Stunden. Die mittleren Zugriffszeiten beim Schreiben und Lesen betragen mit 0,033 ms und 0,039 ms nur etwa 1/100 der Zeiten, die sehr schnelle HHD Festplatten benötigen. Entsprechend hoch sind auch die Transferraten mit ca. 530 MB/s beziehungsweise ca. 510 MB/s bei Lese- und Schreibvorgängen. Auch bei den Input/Output Operations Per Second (IOPS) liefert die Crucial SSD mit bis zu 92.000 IOPS (Lesen) und bis zu 83.000 IOPS (Schreiben) sehr gute Werte. Den TBW-Wert (Total Bytes Written) gibt Crucial mit 160 TB an.

Lieferumfang, Zubehör & Garantie

Zum Lieferumfang der Crucial MX300 Serie gehört ein Abstandsrahmen für den Einbau der Festplatte in 9 mm hohe Schächte. Zusätzlich wird der Freischaltungscode für die Acronis True Image HD-Software zur problemlosen Datenmigration auf die neue SSD mitgeliefert. Die Garantiezeit für die Crucial MX300 Platten beträgt 3 Jahre.

Besonderheiten

Die Betriebstemperatur der Crucial MX300 Laufwerke wird durch einen integrierten Temperatursensor überwacht. Der Sensor sorgt dafür, dass die Festplatte auch unter ungünstigen Bedingungen keinen Schaden durch Überhitzung erleidet.

SSD’s derCrucial MX300 SSD Serie

Internes Crucial MX300 275GB SATA 2.5 Inch Solid State Drive...**
  • Sequenzielle Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 530/510 MB/s bei allen Dateitypen
  • Zufällige Lese-/Schreibvorgänge mit bis zu 92/83 k bei allen Dateitypen
  • Mehr als die 90-fache Energieeffizienz im Vergleich zu einer normalen Festplatte

** Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 um 15:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Es können keine Kommentare abgegeben werden.