Auf einen Blick:
2

Einbauschächte


Sie können bis zu 2 Festplatten in dieses NAS einbauen.
8

max. Speicher


Dieses NAS hat eine maximale Speicherkapazität von bis zu 8 TB.
163,25

Preis


Dieses NAS kostet bei Amazon momentan 163,25 €. (Stand: 23.08.2017 - 20:55 Uhr)

DS214se NAS Server im Detail

I n diesem Bericht dreht sich alles um die DS214se Diskstation von Synology. Dank 2 Festplattenschächten ist der NAS Server ein perfektes Beispiel für einen Homeserver für die Datensicherung mit höchster Sicherheit. Aber auch das Homeentertainment kommt bei diesem NAS nicht zu kurz.

Synology gehört wohl unbestreitbar zu den besten Herstellern für Netzwerkspeicher. Das einfache Interface, die gute Hardware und das stimmige Konzept der Diskstation bringen unzählige Möglichkeiten in Ihr Wohnzimmer.

Aber auch als BackUp-Lösung eignet sich der Network Attached Storage wunderbar für kleine Betriebe oder Privatpersonen mit höheren Datenaufkommen.

Was die DS214se wirklich alles in Ihrem Netzwerk leisten kann erfahren Sie nun.

Technik und Funktionsumfang

Tabelle mit technischen Details

Hier finden Sie eine Übersicht der technischen Daten des NAS-Servers
Hardware
CPU: Marvell Armada 370 - 800 MHz
Ram: 256 MB DDR3
maximale Speicherkapazität: 8 TB
Festplatteneinschübe(Bays): 2 Stück
Hot Swap fähig: nein
Festplatten Formfaktor: 2.5 Zoll3.5 Zoll
NAS mit Festplatten(Bundle): nein
Anschlüsse
USB 2.0: 2
Ethernet(RJ-45): 1
Performance
Schreibgeschwindigkeit im Durchschnitt: 47.8 MB/sec
maximale Schreibgeschwindigkeit: 58 MB/sec
Lesegeschwindigkeit im Durchschnitt: 79.75 MB/sec
maximale Lesegeschwindigkeit: 102 MB/sec
Betriebsystem
Betriebsystem: DSM - Disk Station Manager
Stromverbauch
Stromverbauch im Leerlauf: 4.3 Watt
Stromverbauch bei Zugriff: 19 Watt
Lautstärke
Laustärke: 32 dB(A)
Sonstiges
Abmessungen: 165 mm x 100 mm x 225,5 mm
Gewicht: 0,87 Kg
Farbe: Weiß
Hinweis: Am NAS nicht vorhanden Anschlüsse werden nicht angezeigt

Dank der beiden Festplattenschächte können Sie gleich 2 Festplatten in dem NAS Server unterbringen und so eine unglaubliche Datenmenge speichern.

Zudem ist eine Spiegelung auf einer der beiden Festplatten  möglich und das führt dazu, dass eine doppelte Datensicherheit gewährleistet werden kann. Ein paar weitere technische Daten im Überblick:

Der Prozessor ist etwas kleiner als bei den großen NAS Servern von Synology und so kommt der NAS mit einem 800 MHz Prozessor und 256 MB-RAM daher.

Bei der Leistungsaufnahme liegt er mit knapp 20 Watt im Mittelfeld; die wirkliche Leistung hängt aber auch von den Verbauten Festplatten ab und ob Sie überhaupt beide Schächte des NAS benutzen. Dank der kleinen Abmessungen passt der Netzwerkspeicher DS214se bequem auf jeden Schreibtisch oder ins Regal.

Aber auch an einer zentralen Stelle direkt neben einem Router oder Switch wird der NAS seinen Platz finden können. Die Geräuschentwicklung liegt auch im Mittelfeld und ist ebenfalls von den verbauten Festplatten abhängig.

So machen beispielsweise die Festplatten mit 7200 Umdrehungen pro Minute wesentlich mehr Lärm als solche mit 5400.

Anschlüsse

Insgesamt verfügt er über die folgenden Schnittstellen:2 x USB 2.0 – Type A und 1 x Ethernet Gigabit.

Leider verfügt der Network Attached Storage von Synology nur über 2 USB 2.0 Schnittstellen, welche natürlich langsamer als die neue 3.0 Variante ist. Da der NAS aber in der Regel über das LAN Kabel in das lokale Netzwerk integriert wird und der Server eine Gigabit Ethernet Anbindung besitzt ist dies zu verzeihen. S

omit ist jedenfalls ein schnelles Streamen von Filmen, Musik oder Bildern möglich und auch das Sichern Ihres PCs geht schnell von Statten.

Software

Nun die Software ist wie bei allen NAS Servern von Synology der sogenannte Diskstation Manager (DM).

Es handelt sich hierbei um eine eigens von Synology entwickelte Software für die Diskstation, die es dem Anwender besonders leicht machen. Vor allem die Installation und Inbetriebnahme des NAS ist wirklich super einfach und problemlos von Laien durchführbar.

Sie können kinderleicht per Browser auf Ihren NAS zugreife und alle wichtigen Einstellungen in einem sehr übersichtlichen und modernen Interface vornehmen.

Ein paar besonders tolle Funktionen sind dabei die Folgenden:
NAS Funktionen
StandyBy Zeitplan über den DSM erstellen und Energie sparen
problemlos von überall auf die eigenen Daten zugreifen (Benutzerverwaltung)
Mail und Itunes Server in Ihrem eigenen Netzwerk installieren
das Synology-Paket Time Backup zur einfachen Administration Ihrer Datensicherungen
Überwachungsserver für lokale IP Überwachungskameras
kinderleicht ein Drucker-Server für Netzwerk einrichten
Weitere Software
Viele APPs (IOS und Android) verfügbar, die den einfachen mobilen Zugriff ermöglichen
Diverse Erweiterungen für den NAS Server im Netz verfügbar

Zudem wird der Umfang und die Bedienbarkeit des Diskstation Manager ständig verbessert, sodass immer wieder neue spannende Optionen hinzukommen!

Insgesamt macht es extrem viel Spaß mit dem DM zu arbeiten und neue Spielereien zu entdecken.

Fazit

Ein wirklich günstiger 2-Bay NAS Server für knapp 150 Euro, der nicht nur ein redundantes Speicher der Daten ermöglicht, sondern auch viele tolle Funktionen bereitstellt.

Dank der einfach zu konfigurierende Software und dem Gigabit LAN Anschluss integriert sich dieser NAS perfekte in Ihr Heimnetzwerk; egal ob im privaten Wohnzimmer oder im Arbeitszimmer.

Synology DS214se DiskStation NAS Device (2-bay)**
  • Besonders budgetfreundliches NAS für Privatanwender
  • CPU-Frequenz: Single Core 800 MHz; Speicher: 256MB DDR3
  • Max. interne Kapazität: 8 TB durch 2 x 3,5" SATA(II) oder 2 x 2,5" SATA/SSD (Festplatten nicht enthalten)

** Letzte Aktualisierung am 24.08.2017 um 04:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Es können keine Kommentare abgegeben werden.