NAS Hersteller ZyXEL im Überblick

Kundenorientierung und Innovation stellt Zyxel im eigenen Firmenprofil in den Fokus. Seit weit über 20 Jahren schafft das Unternehmen schnellen und zuverlässigen Zugang zum Internet. Kreative Köpfe suchen ständig nach Lösungen für die Wünsche und Probleme der Kunden und das seit der Firmengründung 1989. Durch diesen Forscher- und Entwicklergeist war es bereits drei Jahre nach Gründung möglich, das erste 3 in 1 Modem für die Übertragung von Daten, Faxen und Stimmsignalen zu produzieren. Ständig bestrebt, sich den aktuellen Gegebenheiten anzupassen und Innovationen Raum zu geben, schaffte es der Entwickler bis an die Spitze der Weltkonzerne im Bereich der Netzwerk- und Telekommunikationstechnologie. Mit weltweit über 3000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 5 Millionen Euro allein in Deutschland gehört der Konzern zwar noch nicht zu den Marktführern der Branche, kann aber in Teilbereichen schon erhebliche Erfolge verbuchen. Im Segment der Switch-Hersteller changiert Zyxel schon auf Platz 3 am Weltmarkt.

Das aufstrebende Unternehmen hat kein kleineres Ziel vor Augen, als die Netzwerke von morgen zu bauen und Privat- sowie Firmenkunden zu helfen, das volle Potenzial auszuschöpfen. Eigenen Angaben nach will Zyxel treuer Freund, starker Verbündeter und verlässliche Informationsquelle sein.

Eine Liste einiger ZyXEL NAS Server:



ZyXEL NSA325v2 NAS-Server

ZyXEL NSA325v2 NAS-Server (2-Bay, SATA II, 1x Ethernet, USB 3.0)
CPU: 1,6 GHz Marvel-Kirkwood-Prozessor
RAM: 512 MB RAM
Festplatteneinschübe: 2 Stück
Maximale Speicherkapazität: 16 TB

ZyXEL NAS 542

ZyXEL NAS542 - 4-Bay Media und Personal Cloud Server / Das Profi-NAS für Zuhause (NSA542)
CPU: FreeScale - 1,2 Ghz
RAM: 1 GB DDR3
Festplatteneinschübe: 4 Stück
Maximale Speicherkapazität: 24 TB
Preis: EUR 175,89

ZyXEL NAS326 – 2-Bay

ZyXEL NAS326 - 2-Bay Personal Cloud Speicher - 1,3GHz Prozessor (JBOD, RAID 1, bis 12TB)
CPU: Marvell Armada 380 - 1,3 GHz
RAM: 512MB DDR3
Festplatteneinschübe: 2 Stück
Maximale Speicherkapazität: 12 TB
Preis: EUR 92,95

Partner fürs digitale Leben

Die Anzahl Daten verarbeitender Geräte und „smarter“ Alltagsgegenstände wächst ständig. Das Privatleben vieler wird immer mehr von mobilen Endgeräten geprägt und stellt das Heimnetzwerk vor besondere Herausforderungen. Zyxel bietet eine umfangreiche Produktpalette, damit die Vernetzung daheim schnell, stabil und sicher ist. Dank WLAN-Routern, Switches, Repeatern, und Powerline Adaptern (Internet über das Stromnetz) gewährleisten die Taiwanesen, dass die ganze Familie mobil auf Daten zugreifen kann, von überall und jederzeit. Aber auch Mediaserver, IP-Kameras und Mobilfunk-Router (4G / LTE) bekommt der Kunde von Zyxel.

Mittelstand im Fokus

Neben den Heimanwendern hat Zyxel auch kleinere und mittelständische Unternehmen im Blick. Zyxel wäre aber nicht Zyxel, wenn das Unternehmen im Vergleich zum Privatsektor schlichtweg stärkere Router und größere Netzwerkspeicher bauen würde. Die Entwicklerschmiede hat sich der spezifischen Probleme in Firmen angenommen und so beispielsweise die Smart-Antenna-Technologie entwickelte. Diese „schlauen Antennen“ passen die Abstrahlrichtung- und Intensität an und sind in der Lage, das Empfangsgerät zu lokalisieren und zu verfolgen. Immer wenn in einem großen Objekt, wie Bürogebäude oder Hotels mehrere WLAN-Router und Repeater zum Einsatz kommen, kann es sein, dass es beim mobilen Endgerät zu Störungen kommt, obwohl ein sattes WLAN-Signal vorliegt. Dies lässt sich in erster Linie durch Überlagerung mehrerer WLAN-Netze erklären. Im Endgerät führen die verschiedenen ankommenden Signale zu Interferenzen, die schließlich zu einer rapiden Verschlechterung der Verbindung führen können. Abhilfe schafft dann die Smart-Antenna, die ein „flexibles“ WLAN generiert, dass individuell strukturiert im Raum wabert und einzelnen Geräten zielgerichtet Signale übermittelt. Zyxels schlaue Antennen schneiden regelmäßig bei Tests am besten ab und überzeugen im Vergleich zu anderen namhaften Herstellern am meisten.

** Letzte Aktualisierung am 24.07.2017 um 10:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API