WD Red SN700 1TB – NVMe Server SSD deutlich verbessert

Heute will ich mir die WD Red SN700 1TB NVMe SSD genauer anschauen. Dies ist der Nachfolger der beliebten WD Red SA500. Dank der Verwendung von NVMe- statt SATA sollte sich die Leistung extrem verbessert haben. Als ich damals die SA500 testete, war ich sowohl von den Funktionen als auch von der Leistung der NAS SSD nicht sonderlich begeistert. Daher drücke ich die Daumen, dass WD seine Red SSD verbessert hat. Ob sich meine Hoffnung erfüllt, erfahrt hier in diesen Test.

Synology WD SN700 SSD

WD Red SN700 1TB NVMe SSD

Die WD Red SN700 1TB kommt im, für NAS SSD üblichen, M.2 2280 (80 mm) Formfaktor.

Alle Komponenten der SSD findet man bei der 1 TB Version auf der Oberseite. Sowohl der NAND- als auch der Controller-Chip werden von SanDisk/WD selbst hergestellt. Zusätzlich ist ein DRAM-Cache vorhanden. Der NAND-Typ wird von WD leider nicht angegeben. Wahrscheinlich handelt es sich aber um TLC.

Da alle Komponenten auf der Oberseite angebracht sind, befinden sich nichts auf der Unterseite. Für Mainboards oder NAS Server kann das wichtig sein, wenn diese nicht genügend Platz bieten. Obwohl die SSD speziell auf Array-Cache-Zwecke in NAS-Geräten ausgerichtet ist, verfügt sie über keine PLP-Schaltung (Physical Power Loss Protection).

WD SN700 SSD

WD Red SN700 Technische Daten

Die SSDs der WD Red SN700-Serie sind mit Kapazitäten von 250 GB bis 4 TB erhältlich. Hier sind die technischen Daten:

Kapazität
250 GB
500 GB
1 TB
2 TB
4 TB
Modellnummer
WDS250G1R0C
WDS500G1R0C
WDS100T1R0C
WDS200T1R0C
WDS400T1R0C
Formfaktor
M.2 2280-S3-M
M.2 2280-S3-M
M.2 2280-S3-M
M.2 2280-S3-M
M.2 2280-D5-M
Schnittstelle
PCIe Gen3
8 Gbit/s
bis zu 4 Lanes
PCIe Gen3
8 Gbit/s
bis zu 4 Lanes
PCIe Gen3
8 Gbit/s
bis zu 4 Lanes
PCIe Gen3
8 Gbit/s
bis zu 4 Lanes
PCIe Gen3
8 Gbit/s
bis zu 4 Lanes
Lese-
geschwindigkeit
3.100 MB/s
3.430 MB/s
3.430 MB/s
3.400 MB/s
3.400 MB/s
Schreib-
geschwindigkeit
1.600 MB/s
2.600 MB/s
3.000 MB/s
2.900 MB/s
3.100 MB/s
Langlebigkeit (TBW)
500 TB
1.000 TB
2.000 TB
2.500 TB
5.100 TB
MTTF
1.750.000 Stunden
1.750.000 Stunden
1.750.000 Stunden
1.750.000 Stunden
1.750.000 Stunden
Stromverbrauch Ruhemodus
3,5 mW
3,5 mW
3,5 mW
5 mW
5 mW
58,82 €
76,68 €
137,60 €
277,90 €
559,00 €
Kapazität
250 GB
Modellnummer
WDS250G1R0C
Formfaktor
M.2 2280-S3-M
Schnittstelle
PCIe Gen3
8 Gbit/s
bis zu 4 Lanes
Lese-
geschwindigkeit
3.100 MB/s
Schreib-
geschwindigkeit
1.600 MB/s
Langlebigkeit (TBW)
500 TB
MTTF
1.750.000 Stunden
Stromverbrauch Ruhemodus
3,5 mW
58,82 €
Kapazität
500 GB
Modellnummer
WDS500G1R0C
Formfaktor
M.2 2280-S3-M
Schnittstelle
PCIe Gen3
8 Gbit/s
bis zu 4 Lanes
Lese-
geschwindigkeit
3.430 MB/s
Schreib-
geschwindigkeit
2.600 MB/s
Langlebigkeit (TBW)
1.000 TB
MTTF
1.750.000 Stunden
Stromverbrauch Ruhemodus
3,5 mW
76,68 €
Kapazität
1 TB
Modellnummer
WDS100T1R0C
Formfaktor
M.2 2280-S3-M
Schnittstelle
PCIe Gen3
8 Gbit/s
bis zu 4 Lanes
Lese-
geschwindigkeit
3.430 MB/s
Schreib-
geschwindigkeit
3.000 MB/s
Langlebigkeit (TBW)
2.000 TB
MTTF
1.750.000 Stunden
Stromverbrauch Ruhemodus
3,5 mW
137,60 €
Kapazität
2 TB
Modellnummer
WDS200T1R0C
Formfaktor
M.2 2280-S3-M
Schnittstelle
PCIe Gen3
8 Gbit/s
bis zu 4 Lanes
Lese-
geschwindigkeit
3.400 MB/s
Schreib-
geschwindigkeit
2.900 MB/s
Langlebigkeit (TBW)
2.500 TB
MTTF
1.750.000 Stunden
Stromverbrauch Ruhemodus
5 mW
277,90 €
Kapazität
4 TB
Modellnummer
WDS400T1R0C
Formfaktor
M.2 2280-D5-M
Schnittstelle
PCIe Gen3
8 Gbit/s
bis zu 4 Lanes
Lese-
geschwindigkeit
3.400 MB/s
Schreib-
geschwindigkeit
3.100 MB/s
Langlebigkeit (TBW)
5.100 TB
MTTF
1.750.000 Stunden
Stromverbrauch Ruhemodus
5 mW
559,00 €

Letzte Aktualisierung am 27.05.2022 um 21:04 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bei meinem Test SSD handelt es sich um das 1 TB Modell, welches laut Datenblatt eine ordentliche Leistung für ein PCIe-3.0-Laufwerk bieten sollte.

Bei der Langlebigkeit war das Vorgängermodell nicht besonders gut. Obwohl die SA500 als spezielle NAS SSD beworben wurde und trotz des höheren Preises, war die Lebensdauer nicht viel besser als die einer normalen SSD.

Das hat sich jetzt bei der SN700 deutlich verbessert. WD gibt eine um den Faktor 3,3 erhöhte Lebensdauer beim 1 TB Model an.

Die Leistung ist dank der Umstellung auf NVMe/PCIe 3.0 ebenfalls verbessert worden. Die Leistung der SA500 war selbst unter den damaligen SATA-SSDs nicht erstklassig, während die SN700 mit 3430 MB/s beim sequenziellen Lesen und 3000 MB/s beim sequenziellen Schreiben eher einem High-End PCIe 3.0 Laufwerk entspricht.

WD verfolgt bei seinen NAS SSDs der Red Linie immer noch einen eher konservativen Ansatz und bietet keine PCIe 4.0-Konnektivität an. Das war aber auch zu erwarten, da die meisten NAS-Geräte PCIe 4.0 derzeit nicht unterstützen.

Abgerundet wird der gute Ersteindruck durch eine 5-Jahresgarantie.

WD SN700 NAS SSD

WD Red SN700 1TB Leistungstest

Bei meinen Benchmarks verwende ich sowohl die standardmäßige kleinere Testgröße als auch größere Testsets. So kann ich den Unterschied zwischen leichteren und schwereren Arbeitslasten messen.

Die WD Red SN700 erreicht auf Anhieb fast genau die angegebenen Werte für die Lese- und Schreibleistung und konkurriert in Sachen Geschwindigkeit mit den leistungsstärksten PCIe-3.0 Festplatten.

Konstante Schreibleistung

Dies ist nicht unbedingt ein Benchmark, sondern vielmehr ein Versuch, die Schreibgeschwindigkeit nach volllaufen des Cache zu erfassen. Während ich das Laufwerk mit zehn gleichzeitigen Schreibvorgängen bis zur 85 %-Marke mit Daten fülle, beobachte ich das Laufwerk, bis die Schreibleistung auf den niedrigsten stabilen Punkt sinkt.

Die Post-Cache-Schreibgeschwindigkeit der WD Red SN700 ist ausgezeichnet. Die einzigen Laufwerke, die der SN700 auch nur annähernd das Wasser reichen können, sind PCIe 4.0 Laufwerke. Aber selbst im Vergleich zu diesen ist die SN700 einfach überragend.

Temperaturen

Ich habe die Leerlauf- und Maximaltemperatur während des Tests überwacht, um einen Eindruck von der Wärmeentwicklung der SSD zu bekommen. Bei aktuellen SSD, die immer schneller werden, sind die Temperaturen oft ein großes Thema, welches nicht jeder Hersteller im Griff hat. Daher ist dieser Test ist ganz sicher nicht repräsentativ, da die Umgebungstemperaturen natürlich überall unterschiedlich sind.

Die WD Red SN700 1TB läuft heiß, sehr heiß. Während meines Wärmetests erreichte das Laufwerk eine maximale Temperatur von 80 °C. Allerdings geht die Temperatur unter normaler Belastung auch schnell wieder runter.

Wie sich diese Temperaturen langfristig auf die SSD auswirken kann ich natürlich nicht testen. 5 Jahre Garantie seitens WD stimmen mich aber optimistisch, dass der Hersteller die Temperaturen durchaus einkalkuliert hat.

SN700 NAS SSD NVme

Fazit zur NAS SSD – WD SN700

Als spezielles NAS Laufwerk ist die WD SN700 ist natürlich etwas teurer als normale SSDs. Dafür erhält man hier aber auch eine weitaus höhere Lebensdauer in Verbindung mit Geschwindigkeiten, die sonst nur die TOP Modelle anderer Hersteller mit kürzerer Lebensdauer liefern.

Bei der WD Red SA500 meinte ich damals, dass es sich nur um eine etwas bessere Standard-SSD mit rotem Anstrich handelt. Das hat sich bei der SN700 definitiv geändert. Die SA700 hat die höchste Post-Cache-Schreibgeschwindigkeit aller mir bekannten Laufwerke (abgesehen von Optane) und die Lebensdauer hat sich signifikant verbessert.

Von normalen SSDs in einen NAS Server rate ich ja schon immer ab. Diese sind einfach nicht dafür ausgelegt und halten meist kein Jahr durch, bevor sie kaputtgehen. Die WD SN700 ist speziell für diesen Anwendungsfall ausgelegt und punktet zusätzlich noch mit ordentlichen Leistungsdaten. Von mir also eine klare Empfehlung.

57,42€
Auf Lager
Computeruniverse.net
59,90€
Auf Lager
62,99€
Auf Lager
65,90€
Auf Lager
68,02€
Auf Lager
17 new from 68,02€
as of 24. Mai 2022 20:45
78,90€
Auf Lager
81,88€
Auf Lager
Computeruniverse.net
83,56€
88,99€
Auf Lager
53 new from 79,99€
as of 24. Mai 2022 20:45
86,90€
Auf Lager
145,70€
Auf Lager
Computeruniverse.net
145,90€
Auf Lager
150,91€
Auf Lager
20 new from 150,91€
as of 24. Mai 2022 20:45
182,90€
Auf Lager
185,69€
Auf Lager
593,90€
Auf Lager
Computeruniverse.net
761,54€
Auf Lager
7 new from 755,44€
as of 24. Mai 2022 20:45
639,00€
Ausverkauft

Ihnen hat der Artikel gefallen oder geholfen? Dann teilen Sie ihn doch mit Anderen:

Schreibe einen Kommentar