NAS Server › Testberichte, Infos, Anleitungen, Videotutorials und Mehr

 
 

 

NAS Hersteller

Die Hersteller der Netzwerkspeicher

Asustor

Buffalo

D-Link

 

Drobo

NETGEAR

QNAP

 

Synology

Western Digital

ZyXEL


 

NAS Modelle

Aktuelle NAS Berichte

17. Dezember 2017

Drobo 5N2

Mit dem Drobo 5N2 bietet der Hersteller Drobo ein NAS Gerät mit 5 Festplatteneinschüben an, dass insbesondere durch einfache Handhabung punkten soll. Dazu vertraut Drobo auf die sogenannte BeyondRAID™ Technologie aus eigenem Hause, sowie auf ein NAS Gehäuse, welches den einfachen und schnellen Zugriff auf die Festplatten erlaubt. Im folgenden Test wird das 5N2 genauer unter die Lupe genommen. Hält das 5N2 was es verspricht, und wie schlägt sich das NAS im Vergleich?

Weiterlesen

11. November 2017

Synology DS216se

Die Cloud ermöglicht es, Daten komfortabel mit mehreren unterschiedlichen Endgeräten zu nutzen und vor Verlust zu schützen. Wer nicht auf den Datenschutz der großen Cloud-Anbieter vertrauen möchte, muss auf die Datenwolke keinesfalls verzichten: Produkte wie der Synology DS216se ermöglichen die einfache Einrichtung einer Cloud für den Heimgebrauch. Kann der NAS überzeugen?

Weiterlesen

11. November 2017

Synology DS416 Slim

Neben den Kosten ist es vor allem die Baugröße die dafür spricht, auf einen kleinen NAS mit nur zwei Festplatteneinschüben auszuweichen. Was aber tun, wenn vier Bays benötigt werden? Synology hat mit dem DS416 Slim eine Antwort parat: wie der Name bereits erkennen gibt, ist das Gehäuse tatsächlich besonders kompakt. Können auch die übrigen Qualitäten überzeugen?

Weiterlesen

11. November 2017

Synology DS115j

Ein NAS muss nicht immer mit hohem Energieverbrauch und üppigen Anschaffungskosten einhergehen - diesen Gedanken hatte man augenscheinlich auch bei Synology, als man den DS115j auf den Markt brachte. Wer sich in der Nomenklatura der Taiwanesen ein wenig auskennt, wird schnell erkennen, dass hier lediglich eine einzige Festplatte verbaut ist. Für wen ist eine solche Lösung eignet?

Weiterlesen

11. November 2017

Synology DS418j

Mit dem DS418j gibt sich Synology bescheiden: die Taiwanesen sprechen von einem NAS der Einsteigerklasse, welcher sich insbesondere für Multimedia-Streaming und die Datensicherung eignet. Das Design hebt sich in jedem Fall von den Mitbewerbern ab, ob dies auch für die übrigen Qualitäten gilt, zeigt sich jetzt.

Weiterlesen


 

Wissenswertes rund um den NAS


 

Aktuelle Meldungen

Updates, Sicherheitshinweise und mehr


 

Anleitungen

Von der NAS Einrichtung bis zum Eigenbau NAS

  • DS218j zwei Festplatten eingebaut
    Festplatten in einen NAS einbauen
    Festplatten Einbau leicht gemacht. So bauen Sie HDD's in 10 Minuten in Ihren NAS ein. Folgen Sie einfach der Anleitung, Schritt für Schritt. Auch als Video.

    Weiterlesen

  • Asustor Data Manager Oberfläche mit Icons.
    NAS Server einrichten
    Der NAS Server ist endlich ausgepackt. Nun soll die Einrichtung beginnen. Wie diese funktioniert zeigen wir Ihnen in diesem Video. Schritt für Schritt führen wir Sie durch die Konfiguration des eigenen Netzwerkspeichers.

    Weiterlesen

  • NAS Server Anleitung -Checkliste
    Umfassender Ratgeber: Einrichtung eines NAS Servers von A bis Z
    Hat der NAS-Server einen Einsatzort in der Wohnung oder im Haus gefunden, geht es an die Ersteinrichtung. Herstellerübergreifend gibt es zwar einige Unterschiede im Detail zu beachten, prinzipiell gleicht sich dieser Prozess jedoch bei allen namhaften NAS-Anbietern. Wenn Sie wissen möchten, wie das genau funktioniert, sollten Sie jetzt weiterlesen!

    Weiterlesen

  • NAS Ratgeber - Teil 7: NAS mit PCs verbinden
    NAS mit PCs verbinden
    Wenn die erste Einrichtung des NAS-Servers abgeschlossen ist, erfolgt die Verbindung mit anderen Geräten. Für den Zugriff auf Daten gibt es aber gleich mehrere Methoden. Hier erfahren Sie alles über die gängigsten Varianten am Beispiel von NAS-Servern von Synology!

    Weiterlesen

  • NAS Ratgeber - Teil 11: Einrichten eines FTP-Servers
    NAS: Einrichten eines FTP-Servers
    Mit ein wenig Feintuning wird aus einem NAS auch ein hervorragender FTP-Server. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie den FTP-Dienst auf Ihrem Synology-NAS aktivieren und anschließend anderen Nutzern den Zugriff auf Ihre Daten erlauben. Sehr ähnliche Vorgehensweisen führen natürlich auf anderen NAS-Betriebssystemen ebenfalls zum Erfolg!

    Weiterlesen

  • NAS Ratgeber - Teil 12: Filmstreaming über den NAS-Server
    Filmstreaming über den NAS-Server
    Gerade im Privatbereich ist die Nutzung eines NAS-Servers als Film- und Serienzuspieler ein häufig genanntes Einsatzkriterium. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie den NAS-Server einrichten, um das Streaming von Videoinhalten jeglicher Art (also auch eigene Aufnahmen aus dem Urlaub!) einzurichten.

    Weiterlesen

  • NAS Ratgeber - Teil 13: Einrichten von Musikstreaming
    Einrichten von Musikstreaming auf NAS Geräten
    Der NAS-Server kann fast alles - also eignet er sich sicherlich auch, um Musik zu streamen und somit ein eigenes, kleines Radio zu Hause aufzubauen (das Sie natürlich auch über das Internet abrufen können). Hier erfahren Sie, wie Sie Musik über Ihren NAS-Server im Haushalt verteilen.

    Weiterlesen

  • Benutzer und Gruppen einrichten
    Verwaltung von Nutzern und Gruppen am NAS
    Nutzen Sie Ihren NAS-Server nur alleine, werden Sie die Benutzerverwaltung nur selten brauchen. Greifen mehrere Personen im Haushalt darauf zu, sollten Sie sich jedoch mit der Verwaltung von Benutzern und Gruppen auseinandersetzen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

    Weiterlesen

  • NAS Ratgeber - Teil 3: Konfiguration des Netzwerks
    NAS: Konfiguration des Netzwerks
    Ohne funktionierendes, schnelles Netzwerk ist ein NAS-Server nicht viel wert. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die allgemeine Netzwerkkonfiguration vornehmen, was für Einstellungen wichtig sind und ob WLAN eine Rolle spielen sollte.

    Weiterlesen

  • NAS Ratgeber - Teil 4: Einrichtung eines RAIDs
    NAS Server: Einrichtung eines RAIDs
    Schaffen Sie sich einen NAS-Server mit mindestens zwei Festplatteneinschüben an, spielen Sie sicherlich auch mit dem Gedanken, vielleicht ein RAID-System aufzubauen. Aber was ist das genau, wozu dient es und wie schaffen Sie das? Hier erfahren Sie es!

    Weiterlesen

  • NAS Ratgeber - Teil 5: Erstellung von Volumes
    Erstellung von Volumes am NAS
    Um Daten auf einem NAS-Server zu speichern, sind Festplatten notwendig. Diese lassen sich in den meisten Betriebssystemen in sogenannte Volumes unterteilen. Was ein Volume genau ist und wie Sie es erstellen, zeigt dieser Ratgeber.

    Weiterlesen

  • NAS Ratgeber - Teil 6: Absicherung des NAS-Servers
    Absicherung des NAS-Servers
    Nur ein sicherer NAS-Server macht Spaß. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den NAS-Server gegen Eindringlinge von außen und auch versehentlich selbst importiere Schädlinge schützen.

    Weiterlesen

 

 

Festplatten

HDDs - Massenspeicher für NAS Geräte

27. Januar 2017

HGST Deskstar NAS Festplatten vorgestellt

Hinter der eher unbekannten und holprigen Abkürzung HGST verbirgt sich die weitaus bekanntere Firma Hitachi. Der US-amerikanische Konzern produziert seit über einem Jahrzehnt sehr erfolgreich Festplatten und arbeitete sich bis unter die weltweiten Top-3 der Massenspeicherproduzenten. Die Festplatten betrachten wir in diesem Beitrag.

Weiterlesen

27. Januar 2017

Seagate BarraCuda Serie vorgestellt

Nicht aus dem Silicon Valley sondern aus dem idyllischen Irland kommen Know-how und fast 40 Jahre Erfahrung bei der Fertigung von Massenspeichern. Seagate kann auf eine lange Karriere zurückblicken und schickt mit der BarraCuda Serie einen echten Bestseller ins Rennen. Diese schauen wir hier genauer an.

Weiterlesen

21. Januar 2017

WD Blue – Festplattenserie vorgestellt

Die zuverlässigen HDDs aus der Western Digital WD Blue Serie sind die ideale Ergänzung zu SSD Festplatten, wenn große Datenmengen auf PCs gespeichert werden müssen. Während SSD Festplatten für eine schnelle Ausführung der Programme zuständig sind, dienen die WD Blue HDDs zur Speicherung großer Datenmengen, wie sie zum Beispiel bei 4K Videos oder hochauflösenden Bildern entstehen.

Weiterlesen

21. Januar 2017

WD Red Festplatten Serie angeschaut

Mit den WD Red interne NAS-Festplatten bietet Western Digital eine eigens für den Einsatz in NAS-Systeme mit bis zu 8 Laufwerkschächten konzipierte Festplattenfamilie. WD Red Festplatten sind eine kostengünstige Lösung für NAS-Systeme, die im 24/7 Dauerbetrieb zuverlässig funktionieren müssen.

Weiterlesen

21. Januar 2017

IronWolf – NAS-Festplatten von Seagate

Nicht aus dem Silicon Valley, sondern aus dem Land grüner Weiden, Kobolde und Feen kommen seit vielen Jahren ausgezeichnete Massenspeicher für den Heimbedarf und kleinere Unternehmen. Obwohl Seagate in der Liste der Verkaufszahlen auf Platz zwei der Weltmarktführer rangiert, hat der Konzern sehr schwierige Zeiten hinter sich.

Weiterlesen

21. Januar 2017

WD Red Pro Serie

Die WD Red Pro Laufwerke gewähren bei erhöhten Arbeitslasten in mittleren bis großen NAS- und RAID-Umgebungen mit bis zu 16 Laufwerksschächten eine schnelle und zuverlässige Daten-Synchronisierung und Datensicherung. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Laufwerke.

Weiterlesen

13. Januar 2017

Western Digital Green Festplatten Serie

Die 3 TB große WD30EZRX Festplatte aus der Green-Serie von Western Digital wurde für einen energieeffizienten und geräuscharmen Betrieb entwickelt. Durch eine Kombination aus hoher Datendichte und reduzierter Drehzahl konnten die Betriebsgeräusche und Wärmeentwicklung deutlich reduziert werden.

Weiterlesen

13. Januar 2017

Seagate IronWolf – 2TB Platte angeschaut

Seagate bietet mit der IronWolf 2 TB Festplatte einen schnellen, internen Massenspeicher für Privathaushalte, Heim-/Kleinbüros und NAS in kleinen Unternehmen. Mit AgileArray Technologie für optimale Zuverlässigkeit und einer hohen Transferrate sorgt die IronWolf 2 TB Festplatte für einen schnellen Datenaustausch.

Weiterlesen

13. Januar 2017

Western Digital Black – Festplatten im schwarzen Gewand

Der kalifornische Festplattenproduzent Western Digital entert mit seiner Black-Serie den Hochleistungssektor und erfüllt die Ansprüche professioneller Nutzer und ambitionierter Gamer. Die Kapazität reicht von ein bis sechs Terabyte, die Garantie beträgt außergewöhnliche fünf Jahre. Doch schauen wir uns den schwarzen Riesen etwas genauer an.

Weiterlesen

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite, wie z.B. Matomo Webanalyse.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Dazu gehört das "borlabsCookie" - das Ihre Cookie Einstellung speichert.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück