Speicher

Verschiedene Ram Module für den NAS finden Sie in der folgenden Auflistung.


Unter dem Namen "Crucial" vertreibt das US-amerikanische Unternehmen Micron Technology seit einigen Jahren die Produkte für Endkunden - insbesondere der Arbeitsspeicher genießt unter der anspruchsvollen Kundschaft einen ganz ausgezeichneten Ruf. Lohnt die Aufrüstung des Systems mit dem Crucial 1GB DDR3L 1600?

Der Hersteller Synology ist vor allem als Netzwerkausrüster bekannt: Die Server des taiwanesischen Unternehmens gehören zu den beliebtesten Produkten auf dem Markt und überzeugen durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie hohe Zuverlässigkeit. Um einen NAS von Synology hinsichtlich des Hauptspeichers aufzurüsten, wird auch eigener Arbeitsspeicher angeboten. Ist die Investitionen in Synology 90-2GSR01Z81 Arbeitsspeicher sinnvoll?

Prinzipiell sollte jeder Arbeitsspeicher zu einem Server kompatibel sein, sofern bestimmte Spezifikationen erfüllt werden. Die Praxis zeigt allerdings, dass es nicht selten zu gleichermaßen unerklärlichen wie ärgerlichen Abstürzen kommt, wenn NAS und RAM nicht wie gewünscht zusammenarbeiten.

Einige Server dienen nicht nur als Datengrab: Insbesondere die hochwertigeren NAS von QNAP können beispielsweise zur Virtualisierung verwendet werden. Wird ein Betriebssystem einer virtuellen Maschine installiert, ist eine Aufrüstung des vorhandenen Arbeitsspeichers allerdings zumeist sinnvoll. Durch ein weiteres 8 GB RAM-Modul lässt sich der Hauptspeicher bei vielen Servern von QNAP auf bis zu 16 GB upgraden.

Steht nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung, arbeitet Ihr Computer oder Laptop langsamer. Dies gilt natürlich auch für NAS Systeme. Mit dem Kingston KVR16LS11/8 Arbeitsspeicher 8GB des Herstellers Kingston verleihen Sie Ihren Geräten die benötigte Auffrischung. PC,Notebook und NAS arbeiten dann wieder ohne größerer Verzögerungen.


Weitere interessante Beiträge

Synology Update: DSM Version: 6.0.2-8451-3 Synology verteilt seit ein paar Tagen ein Update für sein NAS Betriebssystem DSM (Disk Station Manager). Die Versionsnummer lautet 6.0.2-8451-3. Zu de...
Seagate IronWolf – 2TB Platte angeschaut Seagate IronWolf - 2TB Platte angeschaut Seagate bietet mit der IronWolf 2 TB Festplatte einen schnellen, internen Massenspeicher für Privathaushalt...
QNAP: Neue NAS Modelle für Einsteiger vorgestellt Nachdem QNAP vor einigen Tagen neue NAS Geräte für KMU vorgestellt hatte, folgen nun zwei Netzwerkspeicher für Privatkunden, und insbesondere für Eins...
Samsung Basic 850 Pro Serie Samsung Basic 850 Pro Serie im Detail betrachtet Die Samsung Basic 850 Pro ist eine interne SSD mit Kapazitäten zwischen 128 GB bis 2 TB und 6,3 cm (...
IronWolf – NAS-Festplatten von Seagate Seagate IronWolf - Festplattenserie für den NAS im Detail betrachtet Nicht aus dem Silicon Valley, sondern aus dem Land grüner Weiden, Kobolde und F...
Synology: Surveillance Station 8.0 veröffentlicht Synology hat in den letzten Wochen seine Surveillance Station in der Version 8.0 veröffentlicht. Dank verschiedener Neuerungen und Verbesserungen zu V...