QNAP TS-251+- NAS Server

Auf einen Blick:
2

Einbauschächte


Sie können bis zu 2 Festplatten in dieses NAS einbauen.
16

max. Speicher


Dieses NAS hat eine maximale Speicherkapazität von bis zu 16 TB.
331,00

Preis


Dieses NAS kostet bei Amazon momentan 331,00 €. (Stand: 2017-12-17 16:06:49 Uhr)

QNAP TS-251+ NAS System im Detail

G eht es nach dem Hersteller QNAP, ist der TS251+ das ideale Gerät, wenn ein Server für Transkodierung oder Virtualisierung benötigt wird. Aufgrund der nur zwei Festplatteneinschübe bleibt das Gerät kompakt, hinsichtlich des Funktionsumfangs kann der NAS allerdings auch mit den größeren Servern des Hauses mithalten. Erscheint ein Kauf lohnenswert?

9/10
QNAP TS-251+- NAS Server

Material und Verarbeitung

Die ausgezeichnete, absolut hochwertige Verarbeitung zeigt bereits, dass QNAP zu den etablierten Netzwerkausrüstern gehört. Das Gehäuse ist weitgehend aus Metall gefertigt, an einigen Stellen kommt aber auch Grundstoff zum Einsatz. Die beiden gut sichtbaren Festplatteneinschübe sind zweckmäßig, ein schneller Zugriff auf die HDDs ist so jederzeit möglich – „Hot Swapping“, also der Wechsel von Festplatten im laufenden Betrieb, wird unterstützt. Das Gewicht fällt mit 1,3 kg angenehm gering aus, allerdings sollten Sie hierbei beachten, dass dann noch keine Festplatten montiert sind. Aufgrund der geringen Produktabmessungen von 10,2 x 21,9 x 16,9 cm lässt sich der TS-251+ auch bei beengten Platzverhältnissen problemlos aufstellen.

22/25
QNAP TS-251+- NAS Server

Technik und Funktionsumfang

Technische Daten QNAP TS-251+- NAS Server
Hardware
CPU: Intel Quad-Core-CPU mit 2,42 GHz
Ram: 2GB DDR3
maximale Speicherkapazität: 16 TB
Festplatteneinschübe(Bays): 2 Stück
Hot Swap fähig: ja
Festplatten Formfaktor: 2.5 Zoll3.5 Zoll
NAS mit Festplatten(Bundle): nein
Anschlüsse
HDMI: 1
USB 2.0: 2
USB 3.0: 2
Ethernet(RJ-45): 2
Performance
Schreibgeschwindigkeit im Durchschnitt: 107.3 MB/sec
maximale Schreibgeschwindigkeit: 220 MB/sec
Lesegeschwindigkeit im Durchschnitt: 113.1 MB/sec
maximale Lesegeschwindigkeit: 220 MB/sec
Betriebsystem
Betriebsystem: QTS - QNAP
Stromverbauch
Stromverbauch im Leerlauf: 10.56 Watt
Stromverbauch bei Zugriff: 18.09 Watt
Lautstärke
Laustärke: 15.4 dB(A)
Sonstiges
Abmessungen: 102 mm x 219 mm x 169 mm
Gewicht: 1,3 Kg
Farbe: Schwarz
Hinweis: Am NAS nicht vorhanden Anschlüsse werden nicht angezeigt

Eines der Highlights des Servers ist die potente Hardware: Die verbaute Quad-Core-CPU von Intel getaktet bei Bedarf auf bis zu 2,42 GHz. Die hier vorgestellte Variante ist mit 2 GB Arbeitsspeicher ausgerüstet, insgesamt lassen sich 8 GB RAM installieren. Weil bei Auslieferung nur eine von zwei Speicherbank belegt ist, ist eine Erweiterung kostengünstig möglich. Ob dieser Schritt notwendig ist, hängt vom angedachten Einsatzzweck des TS-251+* ab: Vor allem für Virtualisierung erscheint ein üppiger Arbeitsspeicher durchaus sinnvoll.

Im Vergleich zu ARM-Prozessoren liegt der Stromverbrauch bei x86-CPUs geringfügig höher. QNAP schafft es trotzdem, die Energieaufnahme angenehm gering zu halten: Im Sleepmodus werden gerade einmal 0,57 W aufgenommen, während der Nutzung sind es rund 18 W. Ist der Server in Betrieb, aber bleiben die Festplatten ausgeschaltet, werden etwa 10,5 W konsumiert.

Obwohl es sich um ein sehr kompaktes Gerät handelt, müssen hinsichtlich der Anschluss Vielfalt keine Abstriche gemacht werden. Insgesamt stehen vier USB-Anschlüsse zur Verfügung, von denen sich ein USB 3.0-Anschluss auf der Vorderseite befindet. Ein weiterer USB 3.0-Port sowie zweimal USB 2.0 befinden sich auf der Rückseite. Durch den HDMI-Anschluss ist es möglich, den TS-251+* direkt an einen Fernseher oder ein Monitor anzuschließen. Ohne weiteres Zubehör verwandelt sich der Server direkt in eine Medienzentrale, mithilfe der Software und der mitgelieferten Fernbedienung ist dann die einfache Nutzung für Streaming oder gar soziale Netzwerke möglich. Ein kleiner Wermutstropfen: Als maximale Auflösung wird in diesem Modus voll HD unterstützt. Aufgrund der beiden Gigabit-LAN-Ports kann auch jederzeit eine schnelle Verbindung hergestellt werden.

23/25
QNAP TS-251+- NAS Server

Software

Seit einiger Zeit wird von QNAP das eigene Betriebssystem namens QTS entwickelt. Da erscheint es nur konsequent, dass das linuxbasierte OS auch auf dem TS-251+ zum Einsatz kommt. Zu den großen Vorzügen gehört die einfache Bedienung: Auf einem Homescreen lassen sich Apps anordnen, die Bedienung erinnert an einen Smart-TV oder ein Smartphone. Auf diese Weise lässt sich das Gerät sehr individuell konfigurieren; es müssen nur Apps installiert werden, die auch tatsächlich für den Nutzer interessant sind. Durch eine Facebook-App kann beispielsweise direkt auf das soziale Netzwerk zurückgegriffen werden, ebenso ist die Integration externer Cloud-Dienste möglich. Dabei darf davon ausgegangen werden, dass auch künftig an dem System festgehalten wird, weshalb auch mit weiteren Aktualisierungen zu rechnen ist.

8/10
QNAP TS-251+- NAS Server

Haupteinsatzzweck

Der Hersteller weist insbesondere auf die Funktionen des TS-251+ im Bereich Virtualisierung und Transkodierung hin. Durch die leistungsfähige Hardware lässt sich eine virtuelle Maschine erstellen, die dann einfach im Browser des Client-PCs ausgeführt wird. Nicht nur für Software-Entwickler könnte dieses Feature unter Umständen interessant sein. Auch die Nutzung Multimedia-Bereich ist natürlich überlegenswert, hierbei sollten Sie allerdings die maximale Bildauflösung von 1080P berücksichtigen. Soll Bildmaterial in 4K ausgegeben werden, wird ein entsprechender Streaming-Client benötigt. In diesem Fall könnte aber möglicherweise auf ein günstigeres Produkt zurückgegriffen werden. Ebenso kann der TS-251+ zur Erstellung einer privaten Cloud genutzt werden, was durch die installierte Software besonders einfach fällt.

22/25
QNAP TS-251+- NAS Server

Gerät im Betrieb

Hinsichtlich der Performance hat QNAP nicht zu viel versprochen: Maximale Datenraten von mehr als 220 MB/s trotz 256 Bit-AES-Verschlüsselung dürften selbst anspruchsvollen Usern genügen. Beachtet werden sollte in diesem Zusammenhang, dass die Größe des Speicherplatzes aufgrund der nur zwei vorhandenen Festplatteneinschübe ohnehin begrenzt ist. Weil der Server für die CPU keine aktive Kühlung benötigt, muss der einzelne Lüfter mit einem Durchmesser von 7 cm nur die Festplatten auf eine moderate Temperatur bringen – wodurch das Geräuschniveau mit etwa 15,4 dB erfreulich gering ausfällt.

5/5
QNAP TS-251+- NAS Server

Lieferumfang und Zubehör

Zum Lieferumfang des QNAP TS-251+ gehören:
NAS
QNAP TS-251+ 2-Bay NAS System
Weiteres Zubehör
Infrarotfernbedienung RM-IR002
2 x Ethernet-Kabel
6 x Befestigungsschrauben für 2,5 Zoll HDD
8 x Befestigungsschrauben für 3,5 Zoll HDD
Stromkabel
kurze Installationsanleitung

Als Zubehör sind im Handel noch RAM-Module erhältlich, die wie bereits erwähnt eine Aufrüstung auf bis zu 8 GB ermöglichen. Weiterhin verkauft QNAP sogenannte Expansion Units, die entweder fünf oder acht weiteren Festplatteneinschübe zur Verfügung stellen.

Fazit

QNAP TS-251+- NAS Server

89/100
22/25
22/25
23/25
8/10
9/10
5/5

Der QNAP TS-251+* ist ein solides und leistungsstarkes NAS. Der Kunde hat die Wahl zwischen einem NAS mit 2GB RAM bis hin zu satten 8GB. Das NAS zählt zu den leistungsstärkeren Geräten. Dank zweier Ethernet Anschlüsse lässt sich Link-Aggregation nutzen, ein starker CPU sowie eben angesprochener RAM ist runden das Paket ab. Auch die zahlreichen Anschlüsse tragen zum guten Gesamteindruck bei Kurzum: Ein solides NAS, für Privatanwender, auch mit gehobenen Ansprüchen.

QNAP TS-251 + -2G 2 Bay Desktop NAS Gehäuse mit 2GB RAM**
QNAP - Personal Computers
331,00 €

** Letzte Aktualisierung am 17.12.2017 um 17:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Es können keine Kommentare abgegeben werden.