NAS Hersteller QNAP im Überblick

Zuverlässigkeit, Anwenderfreundlichkeit und stabile Performance der Speicherlösungen schreibt sich das Unternehmen QNAP auf die Fahne. Vor allem für Unternehmen wirbt der Produzent aus Taipeh mit einem Komplettpaket für das firmeneigene Netzwerk.

Seit 2004 produziert QNAP in Taiwan Netzwerkspeicher und kann in der vergleichsweise kurzen Vita schon einige beeindruckende Erfolge und Innovationen vorweisen.

Eine Liste einiger QNAP NAS:



QNAP TS-853A NAS Server

QNAP TS-853A NAS Server
CPU: Intel® Celeron® N3150/N3160 Quad-Core mit 1,6Ghz
RAM: 4GB oder 8GB DDR3 RAM
Festplatteneinschübe: 8 Stück
Maximale Speicherkapazität: 64 TB
Preis: EUR 882,94

QNAP TS-451+-2G 4-Bay NAS

QNAP TS-451+-2G 4-Bay NAS
CPU: Intel Celeron - Quad-Core mit 2,42 GHz
RAM: 2 GB DDR3L RAM
Festplatteneinschübe: 4 Stück
Maximale Speicherkapazität: 32 TB
Preis: EUR 474,94

QNAP TS-251+- NAS Server

QNAP TS-251+- NAS Server
CPU: Intel Quad-Core-CPU mit 2,42 GHz
RAM: 2GB DDR3
Festplatteneinschübe: 2 Stück
Maximale Speicherkapazität: 16 TB
Preis: EUR 259,00

QNAP TS-231 – NAS

QNAP TS-231 – NAS
CPU: Freescale ARM-CPU - Cortex A9 mit 1,2 GHz
RAM: 512MB DDR3
Festplatteneinschübe: 2 Stück
Maximale Speicherkapazität: 16 TB
Preis: EUR 729,90

QNAP TS-453A-4G NAS

QNAP TS-453A-4G NAS
CPU: Intel Celeron Prozessor N3150 - Quadcore-CPU mit 2,08 GHz
RAM: 4 GB DDR3
Festplatteneinschübe: 4 Stück
Maximale Speicherkapazität: 32 TB
Preis: EUR 503,99

Beeindruckender Lebenslauf aus Taiwan

Schon zwei Jahre nach Gründung präsentierten die Taiwanesen den erste Network Attached Storage (NAS) mit SATA Anschluss. Erster waren die Entwickler des Hauses 2007 auch bei der Idee, Festplatten im laufenden Betrieb wechseln zu können. Dass nicht nur Benutzerfreundlichkeit und Funktionsumfang im Vordergrund stehen, beweist das ISO 27001:2013-Zertifikat des TÜV Nord für das Sicherheitsmanagement im Umgang mit Informationen und Daten, dass QNAP 2014 erhielt. Wiederum ein Jahr später konnte QNAP für sein TS-251 den Preis für den besten NAS in der Heimanwendung in den USA einstecken.
Schließlich riss die Serie an Preisen nicht mehr ab und allein in 2016 erhielt das Unternehmen für verschiedene Produkte den COMPUTEX Best Choice Award 2016, den 2016-Readers‘ Choice Award von Storage Insider, den Value Award von IT Pro und viele mehr.

Produktvielfalt für viele Einsatzbereiche

Eine umfassende Übersicht der verfügbaren QNAP-Produkte ist angesichts der Vielfalt kaum möglich. Allein im Bereich der Privatanwender unterscheidet der Hersteller zwischen Einstiegs- Mittel und High-End-Klasse. Letztere erinnert in den Funktionen und auch optisch schon an Servergeräte für Unternehmen. Für Einsteiger, die zu Hause nur Fotos, Musik oder Dateien für alle Endgeräte verfügbar machen und zentral ablegen wollen, eignen sich die Modelle der Einstiegsklasse mit maximal zwei Festplatten und 20 TB Speicherkapazität. In puncto Funktionsumfang müssen auch in dieser Kategorie aber keine Kompromisse eingegangen werden. WLAN-Anbindung, Replikationsdienste, iTunes-Server oder eine Videoüberwachungszentrale (Surveillance Station) inklusive zweier Kameralizenzen gehören zur Grundausstattung. Die automatisierte Sicherung von Daten und das Spiegeln der Festplatten um Datenverlust zu verhindern (RAID Modus) bieten alle Geräte mit mindestens zwei Einschüben.

Mittelklasse mit Premiumwerten

Mit bis zu 223 MB/s Lese- und 172 MB/s Schreibrate und einer möglichen Gesamtkapazität von 40 TB bleiben für ambitionierte Anwender kaum Wünsche offen. Mehrere schnelle USB 3.0 Anschlüsse, 1 GB Arbeitsspeicher (DDR3) und eine 1,7 GHz Prozessorleistung runden das Bild ab, wobei sich mit 26.7 W Stromverbrauch im Betriebsmodus auch die Energiebilanz sehen lassen kann.

Grenzüberschreitung in der High-End-Klasse

Mit HDMI Anschluss, integriertem Media-Server, Streamingoptionen per Bluetooth, Chromecast, AirPlay oder DLNA und kostenfreier Fernbedienung ist die High-End-Klasse von QNAP ideal für Filmliebhaber. Aber auch für leistungsfähige Datensicherung- und Synchronisation ist QNAP mit seinen Premiumprodukten ein verlässlicher Partner. Ungeahnte Speicherkapazitäten bieten sich dank eines Erweiterungsgehäuses, das zehn Laufwerke fassen kann. Die Grenze zwischen Netzwerkspeicher, Full-HD-Medienserver und Multimedia-Abspielgerät verschwimmen dank durchdachter Technologie aus dem Hause QNAP.