NAS Server für KMU

In kleinen Unternehmen fallen eine Menge Daten an. Gerade wenn mehrere Mitarbeiter auf die selben Daten zugreifen müssen ist eine zentrale Vorhaltung dieser Pflicht. Gleichzeitig sollen die sensiblen Daten aber auch vor neugierigen Blicken Anderer geschützt werden, allein schon um dem Datenschutz Rechnung zu tragen. Ein NAS Server kann in einem KMU eine Lösung für diese Aufgabe sein. Als Dateiserver stellt er den Mitarbeitern im Netzwerk die benötigten Daten bereit, Zugriffsberechtigungen inklusive. Verschlüsselung einzelner Freigaben schützt vor Datendiebstahl. Auch Firmeninterne Chats, Emails und Officeanwendungen lassen sich mit einem NAS umsetzen. VPN und die eigene Firmencloud sind ebenfalls zu nennen. Ein NAS als zentraler Speicher für alle Firmendienste erleichtert somit die Zusammenarbeit im Unternehmen. Die Kosten bleiben dabei zudem noch in einem angemessenen Rahmen. Auf dieser Seite finden Sie einige NAS Server die sich für den Einsatz im Unternehmen eignen.
 

Die besten NAS für KMU

KMU NAS von QNAP

QNAP TS-853a

KMU NAS des Herstellers Drobo

Drobo B810i

KMU NAS von Asustor

Asustor AS6204t

 

Vorteile eines NAS für KMU

  • wichtige Daten zentral verwalten
  • Dateiversionierung erleichtert gemeinsames Arbeiten
  • Backups von verschiedenen Geräten anlegen
  • Firmeninterne Cloudlösung
  • Nachteile eines NAS für KMU

  • Anschaffungspreis relativ hoch
  • teilweise properitäre Softwarelösungen
  •  

    Was kostet ein NAS für KMU

    Ein Netzwerkspeicher ist nicht nur für Privatpersonen interessant. Auch für kleine und mittelständische Unternehmen kann ein NAS eine sinnvolle Anschaffung. Gerade wenn mehrere Personen immer wieder auf die selben Daten zugreifen müssen, oder Dateien im Netzwerk einem ständischem Austausch unterliegen kann ein NAS eine echte Hilfe darstellen. Die Kosten für ein NAS das sich für den Einsatz in KMU eignet richten sich auch sehr nach der Größe des Unternehmens. Diese können sich von einem hohen dreistelligen Betrag bis hin zu fünfstelligen Beträgen erstrecken, je nach Anforderungen. Der Großteil der KMU dürfte aber mit einem NAS im vierstelligen Preisbereich zufrieden sein.
     

    Worauf Sie bei Auswahl und Kauf achten sollten

    • NAS mit leistungsstarker Hardware, insbesondere wenn mehrere Leute gleichzeitig darauf zugreifen
    • Ausreichend Festplatteneinschübe - gerade Backups und viele Daten brauchen einiges an Platz
    • Erweiterbarkeit des NAS - insbesondere im Hinblick auf Festplatten
    • Software des NAS Herstellers - je nach Anforderungen gibt es hier Unterschiede und Restriktionen
     

    NAS Modelle für KMU - Tabelle mit NAS Geräten

    In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht von einigen NAS Geräten die sich besonders für den Einsatz in KMU eignen.

    Drobo B1200i

    Drobo B810i

    Western Digital My Cloud EX2100

    QNAP TS-853A NAS Server

    QNAP TS-453A-4G NAS

    Drobo 5N 5-Bay NAS Storage

    Drobo B810N NAS

    Asustor AS6204T 4-Bay

    BildDrobo B1200iDrobo B810iWestern Digital My Cloud EX2100QNAP TS-853A NAS ServerQNAP TS-453A-4G NASDrobo 5N 5-Bay NAS StorageDrobo B810N NASAsustor AS6204T 4-Bay
    CPUkeine Angaben verfügbarkeine Angaben verfügbarMarvell Armada 385 mit 1,3 GhzIntel® Celeron® N3150/N3160 Quad-Core mit 1,6GhzIntel Celeron Prozessor N3150 - Quadcore-CPU mit 2,08 GHzMarvell Armada XP Quad-Core mit 1,2 Ghz Marvell Armada XP MV78460 Quad-Core mit 1.2 GHzIntel Celeron 1.6GHz Quad-Core (Turbo Boost bis zu 2.08~2.24GHz)
    RAMkeine Angaben verfügbarkeine Angaben verfügbar1GB DDR34GB oder 8GB DDR3 RAM4 GB DDR32GB DDR32GB DDR3-RAM4GB SO-DIMM DDR3L
    Festplattenslots128284584
    max. Kapazität12864166432646440
    Preis aktuell nicht verfügbar 1.985,39 € 279,95 € 884,13 € 514,94 € 379,89 € 1.656,16 € 510,00 €
    DetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetails
    NAS kaufen*NAS kaufen*NAS kaufen*NAS kaufen*NAS kaufen*NAS kaufen*NAS kaufen*NAS kaufen*