QNAP: Neue NAS Modelle für Einsteiger vorgestellt

Neuer NAS vorgestellt

Neuer NAS vorgestellt - Bild: © Depositphotos.com/alexlmx (Olekcii Mach)

Nachdem QNAP vor einigen Tagen neue NAS Geräte für KMU vorgestellt hatte, folgen nun zwei Netzwerkspeicher für Privatkunden, und insbesondere für Einsteiger.

Das QNAP mit den Geräten TS-128A und TS-228A diese Zielgruppe anpeilt wird schon an der Anzahl der Festplattenslots und der im inneren werkelnden Hardware ersichtlich. Das NAS TS-128A verfügt lediglich über einen Einschub für HDDs. Im TS-228A können immerhin schon zwei Festplatten verbaut werden.

Beide NAS nutzen einen 1,4GHz starken Realtek RTD1295 Prozessor als Rechenzentrale. Der CPU ist ein Quad-Core mit vier Kernen. Dazu gesellen sich 1GB DDR4 RAM an Arbeitsspeicher. An Anschlüssen finden sich ein LAN-Port (RJ-45) sowie zwei USB 2.0 Ports auf der Rückseite der Netzwerkspeicher. An der Front hat QNAP den Geräten einen modernen 3.1 USB Port (1.Gen) spendiert.

QNAP hebt für die Modelle der TS-x28A Serie die Nutzung als Sicherungsvolumen inklusive Snapshotfunktion für private Anwender hervor. Außerdem, so QNAP, sind die Geräte dieser Serie für Multimediazwecke wie 360 Grad-Fotos und Videos und das Streamen von Mediendateien geeignet.

NAS QNAP TS-228A 2-Bay
QNAP - Zubehör
189,21 €

Letzte Aktualisierung am 23.04.2018 um 11:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API