Synology Update: DSM Version: 6.0.2-8451-5

Update für NAS Software

Update für NAS Software - Bild: © Depositphotos.com/maxkabakov (Maksim Kabakou)

Synology verteilt wieder ein neues Update für seine DiskStations. Das Update trägt die Versionsnummer 6.0.2-8451-5. Ist also damit das fünfte Update dieser Reihe.
Wie üblich wird das Update wieder in mehreren Schüben an die Nutzer verteilt, sodass es noch ein paar Tage dauern kann bis es bei Ihnen im DSM angezeigt wird.

Hier finden Sie nun eine Übersicht über die Änderungen:

Zum einen wurde die Reaktion der Surveillance Station auf BTRFS Volumen verbessert.
Die Effizienz des Ressourcenmonitors im Bezug auf die CPU Auslastung wurde verbessert.
Um Fehlalarme des Lüfters wegen fehlerhaften Verhaltens des Lüfters zu vermeiden wurde der dafür zuständige Prozess überarbeitet.
Verbessertes sequentielles Lesen von 4k Material auf erweiterten LUNs.
Ein Fehler wurde behoben, wo CMS eine hohe CPU Auslastung verursachte.
Ein DNS Fehler im Zusammenhang mit IPv6 wurde behoben.
Nach einem erfolgreichen Update wird die DiskStation neu gestartet.
Ein Fehler der dazu führte, dass Dateinamen in manchen Sprachen nicht richtig angezeigt wurden, wenn sie im Finder unter macOS via AFP geladen wurden, wurde behoben.
Verschiedene Sicherheitsupdates bezüglich des NTP Modules (CVE-2016-7426, CVE-2016-7427, CVE-2016-7428, CVE-2016-7429, CVE-2016-7431, CVE-2016-7433, CVE-2016-7434, CVE-2016-9310, CVE-2016-9311, CVE-2016-9312)

Quelle: Synology Release Notes, Zugriff am 1.12.2016 unter https://www.synology.com/de-de/releaseNote/DS415+

** Letzte Aktualisierung am 23.07.2017 um 10:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.