WD Red Pro Serie – Festplattenserie für den NAS im Detail betrachtet

D ie WD Red Pro Laufwerke gewähren bei erhöhten Arbeitslasten in mittleren bis großen NAS- und RAID-Umgebungen mit bis zu 16 Laufwerksschächten eine schnelle und zuverlässige Daten-Synchronisierung und Datensicherung. Die zweckmäßige und ausgereifte Konstruktion der Festplatten ist die Basis für eine hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit bei der Speicherung großer Datenmengen.

Material und Verarbeitung

Die Abmessungen aller WD Red Pro HDDs betragen ca. 147 x 101,6 x 26,1 mm. Für die verwendeten Materialien bestätigt Western Digital die Konformität entsprechend der RoHS-Richtlinie 2011/65/EU. Die Festplatten sind, wie bei Western Digital üblich, einwandfrei verarbeitet und erfüllen auch hohe Qualitätsansprüche.

Technische Details

Die WD Red Pro Festplatten entsprechen dem Formfaktor 3,5 Zoll – Low Profile. Die Spindelumdrehungen betragen jeweils 7.200 U/min. Je nach Modell sind die Festplatten mit einem 64 oder 128 MB großen internen Cache ausgestattet. Für die kontinuierliche Datenübertragungsrate vom Host zum Laufwerk und umgekehrt nennt der Hersteller Werte von bis zu 227 MB/s. Die Datenübertragung erfolgt über eine SATA III Schnittstelle (bis zu 6 GB/s). WD Red Pro Festplatten sind mit Kapazitäten von 2 TB, 3 TB, 4 TB, 5 TB, 6 TB und 8 TB erhältlich.

Technische Daten der WD Red Pro Serie auf einen Blick:
Speicherkapazität
2 TB, 3 TB, 4 TB, 5 TB, 6 TB und 8 TB
Umdrehungen pro Minute
7200
Cache
64MB (2-6TB) , 128MB (8TB)
Schreibgeschwindigkeit maximal
227 MB/s
Lesegeschwindigkeit maximal
227 MB/s

Haupteinsatzzweck

Konzipiert wurden die WD Red Pro Festplatten speziell für den langjährigen und zuverlässigen Einsatz in großen NAS-Systemen mit bis zu 16 Laufwerksschächten. Ihr Haupteinsatzzweck ist die Speicherung großer Datenmengen. Die von Western Digital entwickelte NASware 3.0-Technologie der Festplatten sorgt für eine nahtlose Integration, eine überdurchschnittlich robuste Datensicherheit und auch in stark beanspruchten, großen NAS-Systemen für eine optimale Leistung. Darüber hinaus stellt Western Digital die Acronis True Image Software in einer eigenen WD Edition zur Sicherung von Daten, Anwendungen und Einstellungen sowie zum Klonen ganzer Laufwerke als kostenlosen Download zur Verfügung.

Die Festplatte im Betrieb

Die Geräuschentwicklung der WD Red Pro Festplatten ist mit Werten von bis zu 30 dB im Leerlauf und bis 36 dB während des Zugriffs nicht zu hoch für den Einsatzzweck der Laufwerke. Auch der Energieverbrauch ist mit maximalen 6,5 bis 10,6 Watt während des Betriebs angemessen. Überzeugen kann die hohe Kompatibilität der Laufwerke mit den mittleren bis großen NAS-Gehäusen vieler Hersteller sowie die problemlose Integration in bestehende Netzwerke.

Leistung und Betriebszeiten

Die durchschnittliche Datenübertragungsrate von bis zu 227 MB/s und die durchschnittlichen Zugriffszeiten von etwa 8 ms und 13 ms (Lesen/Scheiben) zeigen, dass die Stärken der WD Red Pro Festplatten im Bereich der zuverlässigen Speicherung großer Datenmengen liegen. Dafür spricht auch die sehr geringe Zahl von nur einem nicht behebbaren Lesefehler pro 10^15 gelesenen Bits. Bei vielen anderen Festplatten ist dieser Wert um den Faktor 10 ungünstiger. Der Hersteller garantiert für alle Festplatten der WD Red Pro Baureihe 600.000 Load/Unload cycles und einen Mittleren Ausfallabstand (MTBF) von 1 Million Stunden.

Lieferumfang, Zubehör & Garantie

Die Lieferung der WD Red Pro Festplatten erfolgt ohne weiteres Zubehör. Western Digital hat die eingeschränkte Garantie für seine WD Red Pro Festplatten von 3 auf 5 Jahre verlängert.

Besonderheiten

Das Besondere an den WD Red Pro Festplatten ist ein mehrachsiger Schocksensor. Der Sensor registriert leichte Stöße und korrigiert mittels einer dynamischen Höhenanpassung die Lese- und Schreibhöhe der Köpfe. So werden die Schwingungen kompensiert und die Daten geschützt.

Die Festplatten der WD Red Pro Serie

WD Red Pro 2TB SATA 6Gb/s 64MB Cache Internal 8,9cm 3,5Zoll...**
  • Festplatte speziell für NAS-Lösungen mit 8 bis 16 Laufwerkschächten für mittelgroße bis umfangreiche NAS-Umgebungen.
  • Die exklusive NASware 3.0-Technologie sorgt für nahtlose Integration, robuste Datensicherheit und optimale Leistung bei Systemen in anspruchsvollen NAS-Umgebungen.
  • Äußerst zuverlässige, kostengünstige Lösung für anspruchsvolle Netzwerkumgebungen im 24/7 Dauerbetrieb.

** Letzte Aktualisierung am 18.10.2017 um 06:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Es können keine Kommentare abgegeben werden.