QNAP – Finale Version von QTS 4.3.4 veröffentlicht

QNAP-QTS4.3.4 Release

QNAP-QTS4.3.4 Release

QNAP-Firmware QTS 4.3.4 in finaler Version erschienen

Die Firma QNAP hat für ihre NAS Geräte die finale Version des Betriebssystems QTS in der Version 4.3.4 veröffentlicht. Zu den Neuerungen sollen eine höhere Leistung, bessere Sicherheit und neue Funktionen gehören.

Die Neuerungen und Änderungen im Überblick

Speicher- und Snapshot-Verwaltung

  • Neuer Storage und Snapshot Manager
    Die Speicherverwaltung hat eine neues Interface. Volumen und LUN-Typen sollen auf einen Blick erkennbar sein. Die Snapshot-Versionen sowie deren Zeitpunkt werden aufgezeigt.
  • Snapshots für ARM-basierte NAS
    NAS Geräte von QNAP mit einem ARM Chip von AnnapurnaLaps unterstützen nun auch Snapshots.
  • Snapshot-Freigabeordner
    Ein einzelner Freigabeordner, der auf einem einzelnen Volumen liegt reduziert die Zeit, welcher zur Wiederherstellung einzelner Ordner benötigt wird auf wenige Sekunden.
  • Globale SSD- Beschleunigung
    Ein einzelnes SSD-Volumen oder ein RAID Verbund kann für alle Volumen/iSCSI-LUNs freigegeben werden. Damit fungiert das SSD-Volumen als dynamischer Cache.
  • RAID 50/60
    Insbesondere NAS mit vielen Einschüben profitieren hier: RAID 50/60 soll das optimale Verhältnis aus Sicherheit, Performance und Kapazität ermöglichen.
  • Intelligentes Auto-Tiering
  • Handhabung von Burst-E/A in Echtzeit und hinzufügen von IO Aware-Funktionen für SSD-Tiered-Storage.

Datenverwaltung

  • USB-Zugriff auf mobile Geräte mit File Station
    Wird ein mobiles Gerät per USB an den NAS angeschlossen so lässt sich dieses mit File Station durchsuchen und die Daten können direkt auf das NAS gesichert werden.
  • Gesamtlösung für die Verwaltung digitaler Dateien
    Verschiedene Dienste erleichtern die Arbeit mit Dateien. Ein OCR Converter liest Texte aus Bildern aus, ein Synchronisationstool (Qsync) synchronisiert Dateien über Geräte hinweg, und mit Qsirch wird eine Volltext-Dateisuche zur Verfügung gestellt.

Verbesserte Bildbearbeitung und VM-Leistung

GPU Beschleunigung mit Hilfe von PCIe-Grafikkarten. Dadurch wird die Leistung von virtuellen Maschinen in der Virtualization Station gesteigert.

Flexible Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen

Mit dem offiziellen Release von Hybrid Backup Sync werden Sicherung, Wiederherstellung und Synchronisierung mit lokalen oder externen Speicherlösungen zum Backup in einer Anwendung zusammengefasst.

Optimale NAS Leistung erreichen

Mit dem Tool Qboost können Speicherressourcen überwacht und freigegeben werden.

Verbesserung der Multimedia Erfahrung

  • Unterstützung für 360-Grad-Fotos und Videos
    File Station, Photo Station und Video Station wurden so angepasste, dass die Anzeige von 360-Grad-Fotos und Videos unterstützt wird.
  • Medien-Streaming zum VLC-Player
    Mit QVHelper lassen sich nun Inhalte direkt vom NAS zum VLC-Player streamen.
  • Cinema28 Multiuonen-Multimedia-Steuerung
    Damit wird Streaming an alle angeschlossenen Geräte (HDMI., USB, Bluetooth, DLNA, Apple TV, Chromecast und weitere) ermöglicht.

Sichere und praktische IoT Anwendungen

Die QIoT Suite Lite bietet IoT Entwicklungsmodule an, um die Implementierung zu beschleunigen. Die Daten werden auf dem NAS gesichert. Kombinierbar ist das Ganze mit dem IFTTT Agenten um Workflows zu erstellen.

Verfügbar ist QTS 4.3.4 für folgende Modelle:

30 Bay: TES-3085U

24 Bay: SS-EC2479U-SAS-RP, TVS-EC2480U-SAS-RP, TS- EC2480U-RP

18 Bay: SS-EC1879U-SAS-RP, TES-1885U

16 Bay: TS-EC1679U-SAS-RP, TS-EC1679U-RP, TS-1679U-RP, TVS-EC1680U-SAS-RP, TS-EC1680U-RP, TDS-16489U, TS-1635, TS- 1685, TS-1673U-RP, TS-1673U

15 Bay: TVS-EC1580MU-SAS-RP, TVS-1582TU

12 Bay: SS-EC1279U-SAS-RP, TS-1269U-RP, TS-1270U-RP, TS-EC1279U-SAS-RP, TS-EC1279U-RP, TS-1279U-RP, TS-1253U-RP, TS-1253U, TS-1231XU, TS-1231XU-RP, TVS-EC1280U-SAS-RP, TS- EC1280U-RP, TVS-1271U-RP, TVS-1282, TS-1263U-RP, TS-1263U, TVS-1282T2, TVS-1282T3, TS-1253BU-RP, TS-1253BU, TS-1273U, TS-1273U-RP, TS-1277
10 Bay: TS-1079 Pro, TVS-EC1080+, TVS-EC1080, TS-EC1080 Pro

8 Bay: TS-869L, TS-869 Pro, TS-869U-RP, TVS-870, TVS-882, TS-870, TS-870 Pro, TS-870U-RP, TS-879 Pro, TS-EC879U-RP, TS- 879U-RP, TS-851, TS-853 Pro, TS-853S Pro (SS-853 Pro), TS-853U- RP, TS-853U, TVS-EC880, TS-EC880 Pro, TS-EC880U-RP, TVS- 863+, TVS-863, TVS-871, TVS-871U-RP, TS-853A, TS-863U-RP, TS- 863U, TVS-871T, TS-831X, TS-831XU, TS-831XU-RP, TVS-882T2, TVS-882ST2, TVS-882ST3, TVS-873, TS-853BU-RP, TS-853BU, TVS- 882BRT3, TVS-882BR, TS-873U-RP, TS-873U, TS-877
6 Bay: TS-669L, TS-669 Pro, TVS-670, TVS-682, TS-670, TS- 670 Pro, TS-651, TS-653 Pro, TVS-663, TVS-671, TS-653A, TVS-673, TVS-682T2, TS-653B, TS-677

5 Bay: TS-531P, TS-563, TS-569L, TS-569 Pro, TS-531X
4 Bay: IS-400 Pro, TS-469L, TS-469 Pro, TS-469U-SP, TS- 469U-RP, TVS-470, TS-470, TS-470 Pro, TS-470U-SP, TS-470U-RP, TS-451A, TS-451S, TS-451, TS-451U, TS-453mini, TS-453 Pro, TS- 453S Pro (SS-453 Pro), TS-453U-RP, TS-453U, TVS-463, TVS-471, TVS-471U, TVS-471U-RP, TS-451+, IS-453S, TBS-453A, TS-453A, TS- 463U-RP, TS-463U, TS-431, TS-431+, TS-431P, TS-431X, TS-431XU, TS-431XU-RP, TS-431XeU, TS-431U, TS-453BT3, TS-453Bmini, TVS- 473, TS-453B, TS-453BU-RP, TS-453BU, TS-431X2, TS-431P2
2 Bay: HS-251, TS-269L, TS-269 Pro, TS-251C, TS-251, TS- 251A, TS-253 Pro, HS-251+, TS-251+, TS-253A, TS-231, TS-231+, TS- 231P, TS-253B, TS-231P2, TS-228
1 Bay: TS-131, TS-131P, TS-128

Weitere Informationen zum neuen QTS 4.3.4:
QTS 4.3.4