Synology: Beta 2.0 von Active Backup für Office 365 veröffentlicht

Active Backup Beta 2.0 für Office 365

Active Backup Beta 2.0 für Office 365 - Bild: © Depositphotos.com/dennizn (Dzianis Hil)

Synology hat eine neue Beta Version (2.0) von Active Backup für Office 365 veröffentlicht. An Neuerungen bringt Version 2.0 die Möglichkeiten mit Emails, Kontakte und Kalender zu sichern.

Active Backup für Office 365 sichert Daten die in OneDrive Buisness Konten gespeichert sind auf einem Synology NAS. Dabei werden mehrere Konten problemlos nebeneinander verwaltet.
Zu den Funktionen gehören:
Email Konten sowie Kontakte und Kalenderdaten werden inklusive der vorliegenden Ordnerstruktur und mit Anhängen gesichert. Dies gilt sowohl für eigenen Mailboxen als auch für geteilte.

Inhalte können mit einer Suchfunktion durchsucht werden. Einzelnen Nutzern ist es möglich einzelne Dateien, Emails, Anhänge etc. wiederherzustellen oder herunterzuladen. Eine Vorschau ist ebenfalls verfügbar, die darstellt, welche Daten wiederhergestellt werden.

Zur Verwaltung wird ein überarbeitet Dashboard angeboten. Damit ist eine Verwaltung von Active Backup für Office 365 möglich. Eine Automatische Konten-Erkennung unterstützt das automatische hinzufügen von Nutzer Konten, die dann ebenfalls in die Sicherung mit einfließen.

Für die Nutzung der erweiterten Funktionen(Email, Kontakte, Kalender) von Active Backup für Office 365 ist eine Lizenz je Nutzer erforderlich. Die Unterstützung von OneDrive für Buisness ist kostenlos ohen Lizenz möglich. Während der Betaphase entfällt die Lizenzpflicht.

Quelle: Synology News, Zugriff am 10.03.2018 unter https://www.synology.com/de-de/company/news/article/PR_Active_Backup_365_2/