Synology DS115j

Synology DS115j 1 Bay Desktop-NAS-Gehäuse
Bild von der Amazon Product Advertising API
Auf einen Blick:Synology DS115j
Einschübe: 1 Stück
maximale Speicherkapazität: 12TB TB
Preis: 92,70 €
(Stand: 2018-11-17 18:33:35)
Mehr Details:Tabelle mit technischen Daten
NAS kaufen:Bei Amazon kaufen (Affiliate Link)

Synology DS115j im Detail

Ein NAS muss nicht immer mit hohem Energieverbrauch und üppigen Anschaffungskosten einhergehen – diesen Gedanken hatte man augenscheinlich auch bei Synology, als man den DS115j auf den Markt brachte. Wer sich in der Nomenklatura der Taiwanesen ein wenig auskennt, wird schnell erkennen, dass hier lediglich eine einzige Festplatte verbaut ist. Für wen ist eine solche Lösung eignet?

Synology DS115j

Material und Verarbeitung

Bei den günstigeren Modellen der j-Serie kommt üblicherweise hauptsächlich Kunststoff zum Einsatz, wenn es um die Gestaltung des Gehäuses geht. Ein großer Kompromiss muss damit allerdings keinesfalls eingegangen werden, zumal die Verarbeitung auch bei dem DS115j tadellos ausfällt. Der Hersteller weist explizit noch einmal darauf hin, dass das Gehäuse geräuschdämpfend designet wurde. Durch die helle und schlichte Optik braucht sich der NAS nicht zu verstecken, obwohl er durch das kompakte Design auch problemlos unter dem Schreibtisch verschwinden könnte – das Gehäuse ist mit Abmessungen von 22,9 x 17,8 x 7,6 cm und einem Gewicht von 0,71 kg kompakt und relativ leicht.

Synology DS115j

Technik und Funktionsumfang

Tabelle mit technischen Details

Hardware
CPU: Marvell Armada 370 88F6707 - 800Mhz
Ram: 256 MB DDR3
maximale Speicherkapazität: 12TB TB
Festplatteneinschübe(Bays): 1 Stück
Hot Swap fähig: nein
Festplatten Formfaktor: 2.5 Zoll3.5 Zoll
NAS mit Festplatten(Bundle): nein
Anschlüsse
USB 2.0: 2
Ethernet(RJ-45): 1
Performance
Schreibgeschwindigkeit im Durchschnitt: 35.98 MB/sec
maximale Schreibgeschwindigkeit: 64.3 MB/sec
Lesegeschwindigkeit im Durchschnitt: 58.2 MB/sec
maximale Lesegeschwindigkeit: 100.29 MB/sec
Betriebssystem
Betriebssystem: DSM - Disk Station Manager
Stromverbauch
Stromverbauch im Leerlauf: 4.97 Watt
Stromverbauch bei Zugriff: 10.52 Watt
Lautstärke
Laustärke: 18.1 dB(A)
Sonstiges
Abmessungen: 166 mm x 71 mm x 224 mm
Gewicht: 0,7 Kg
Farbe: Weiß
Hinweis: Am NAS nicht vorhanden Anschlüsse werden nicht angezeigt

Bei der verbauten Hardware müssen natürlich Kompromisse eingegangen werden, was allerdings in der Praxis nicht allzu stark ins Gewicht fallen dürfte. Der Grund: weil ohnehin nur eine Festplatte verbaut werden kann, ist der Datendurchsatz beschränkt. Als CPU kommt auch der verwendete Marvell Armada 370 mit nur einem Prozessorkern und einer Taktfrequenz von 800 MHz nicht ins Schwitzen, wenn nur Daten auf dem NAS gesichert werden. Immerhin wird eine Hardware-Verschlüsselung unterstützt, sodass die Übertragungsgeschwindigkeit unter diesem zusätzlichen Sicherungsmechanismus nicht allzu sehr leidet. Der Systemspeicher umfasst überschaubare 256 MB, die sich auch nicht erweitern lassen. Einbauen lässt sich eine Festplatte im Format 2,5″ oder 3,5″, wobei zwischen SSDs und HDDs gewählt werden kann – bei einem NAS in dieser Leistungsklasse ist eine HDD aber eher angebracht, nicht zuletzt aufgrund des Preises pro GB. Für die kleineren Festplatten Varianten (2,5″) muss allerdings ein optional erhältlicher Befestigungssatz angeschafft werden. Die maximale Größe eines Datenträgers darf zwölf Terabyte nicht überschreiten. Für ein Gerät der Einstiegsklasse ist der DS115j auch hinsichtlich der Anschlüsse gut ausgestattet, neben zwei USB 2.0-Ports für das Anschließen weiterer externer Datenträger ist natürlich ein obligatorischer LAN-Anschluss vorhanden. Zu den Vorzügen gehört die geringe Leistungsaufnahme: weniger als 5 W werden im Ruhemodus der Festplatte aufgenommen, selbst im Betrieb sind es nur rund 10,5 W – in beiden Fällen handelt es sich um ausgezeichnete Werte, die von größeren Servern kaum erreicht werden.

Synology DS115j

Software

Auf dem Markt gibt es durchaus eine Vielzahl von Produkten, die zum Synology DS115j vergleichbar erscheinen, wenn lediglich die Hardware betrachtet wird. Ein echtes Alleinstellungsmerkmal ist der Einsatz der vom Hersteller entwickelten Software DiskStation Manager, die auf Linux basiert. Neben der intuitiven Benutzeroberfläche, die vor allem Einsteigern entgegenkommt, ist das Betriebssystem aufgrund einer Vielzahl von Anwendungen auch besonders leistungsstark. Überwachungslösungen können ebenso implementiert werden wie die Multimedia-Verwaltung oder eine automatisierte Desktop-Sicherung. Hinsichtlich einiger Anwendungen, darunter Video-Streaming in hoher Auflösung, gibt es lediglich Hardware-Beschränkungen 4K-Videomaterial kann beispielsweise nicht wiedergegeben werden, was in Anbetracht des Preises allerdings kaum überraschend erscheint. Die Software überzeugt weiterhin durch regelmäßige Updates und ein hohes Sicherheitsniveau.

Synology DS115j

Haupteinsatzzweck

Hersteller Synology spricht von einer privaten Cloud-Lösung – und genauso sollte der DS115j auch betrachtet werden. Bei der Erstellung umfangreicher Back-ups oder einer alleinigen Sicherung wichtiger Daten, wie dies bei einem NAS durchaus üblich ist, dürfte ein anderes Produkt vermutlich die bessere Wahl darstellen. Durch die Beschränkung auf eine einzige Festplatte kommt es bei einem Defekt zum vollständigen Datenverlust. Aus diesem Grund sollten die Nutzer entweder eine zusätzliche Sicherung auf dem Endgerät durchführen, oder sich auf weniger wichtige Daten beschränken. Zudem sollte beachtet werden, dass der maximale Datendurchsatz verglichen mit leistungsfähigeren Servern natürlich geringer ausfällt.

Synology DS115j

Gerät im Betrieb

Auf die geringe Energieaufnahme wurde bereits eingegangen, aber auch der Geräuschpegel fällt erfreulich niedrig aus: nur 18,1 dB(A) werden durch den kleinen Lüfter mit 60 mm Durchmesser ausgesendet, was in den meisten Umgebungen kaum hörbar sein dürfte. Selbst deutlich teurere Produkte sind keinesfalls leiser als der DS115j. Die Performance wird von den Nutzern subjektiv als ausreichend beurteilt, die Datenübertragungsgeschwindigkeiten von 61,59 MB/s beim Schreiben und 102,89 MB/s beim Lesen erscheinen in Anbetracht der wenig anspruchsvollen Zielgruppe als ausreichend.

Synology DS115j

Lieferumfang und Zubehör

Im Lieferumfang des Synology DS115j ist folgendes enthalten:

NASSynology DS115j
Weiteres Zubehör
Externes Netzteil
LAN-Kabel
Kurzinstallationsanleitung

Synology packt neben dem DS115j noch einen Willkommensgruß, einen Netzadapter sowie ein LAN-Kabel mit in die Verpackung. Als optionales Zubehör steht noch eine Halterung für 2,5″-Festplatten zur Verfügung. Ebenso wie bei den höherwertigeren Servern des Herstellers wird zudem eine Gerätelizenz für den Betrieb von Überwachungskameras angeboten.

Fazit

Synology möchte mit dem DS115j ein sehr günstiges und kleines NAS an den Kunden bringen. Nur ein Festplatteneinschub ist für Netzwerkspeicher eher ungewöhnlich. Zielgruppe sind hier ganz eindeutig private Anwender mit geringen Ansprüchen. Das auch der DS115j mit der Software DSM ausgeliefert ist ein echter Pluspunkt. Als nutzer hat man hier schnell Blut geleckt und steigt dann auf ein größeres NAS Gerät um, damit sich auch alle Funktionen der tollen Software ausreizen lassen. Die DiskStation DS115j eignet sich also vor allem für Menschen die eine Festplatte für den gelegentlichen Datenaustausch im Netzwerk benötigen.

Synology DS115j 1 Bay Desktop-NAS-Gehäuse
  • Smart, Cool und Quiet
  • Floating-Point-Unit zur Steigerung der CPU-Effizienz
  • Nur 3,85 Watt im Ruhezustand der Festplatte
  • Über 102,89 MB / s Lesen, 61,59 MB / s Schreiben1
  • Läuft auf dem Synology DiskStation Manager (DSM)

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 19:33 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API - Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Alternative Angebote

Cyberport


88.90 €
Versandkosten: 3.95 €

Bei Cyberport anschauen

Preis inkl. MwSt.

Letzte Aktualisierung 17.11.2018 um 18:09 Uhr / Partnerlinks / Daten aus dem Cyberport Produkt Feed.

Weitere interessante Beiträge

Synology DS216j Das Synology NAS DS216j im Detail Der taiwanesische Netzwerkausrüster Synology gehört zu den führenden Herstellern für Network Attached Storage-Gerä...
Asustor AS6204T 4-Bay Asustor AS6204T 4-Bay NAS System im Detail Asustor war im Jahre 2015 der erste NAS-Hersteller, der bei seinen Systemen auf die neue Intel-Architektur...
QNAP TS-853A NAS Server QNAP TS-853A NAS System im Detail Der taiwanesische Netzwerkausrüster QNAP ist nicht nur Kennern der Branche einen Begriff: Vor allem durch das das u...
Drobo 5N2 Drobo 5N2 im Test Das NAS Gerät 5N2 sowie vier Festplatten wurden für diesen Test von Drobo zur Verfügung gestellt.Mit dem Drobo 5N2 bietet der H...
Drobo B810N NAS Drobo B810N NAS System im Detail Das B810N von Drobo ist ein echtes Speicherplatzmonster, denn es bietet Platz für bis zu 64TB aufgeteilt auf acht Fe...
Western Digital My Cloud 1Bay Western Digital My Cloud - 1Bay im Test Die Western Digital My Cloud ist eine Netzwerkfestplatte mit Speicherkapazitäten von zwei bis 8 TB. Sie haben...

Schreibe einen Kommentar