Synology präsentiert die DiskStation DS119j

Synology hat im September die neue DiskStation DS119j veröffentlicht. In erster Linie ist das kompakte und energieeffiziente NAS-Modell vor allem für Einsteiger und Heim-Anwender gedacht. Laut Hersteller überzeugt es durch vielseitige Software-Funktionen, einer übersichtlichen Benutzeroberfläche und einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.

Im Festplatten-Ruhemodus verbraucht die DS119j lediglich 5,01 Watt, während es im Betrieb 10,04 Watt sind. Im Vergleich: Ein Laptop kann einen Stromverbrauch von bis zu 45 Watt erreichen. Außerdem soll die DS119j dank ihrem kompakten und geräuschdämpfenden Gehäuse im Betrieb sehr leise sein.
Auch als Multimedia-Server soll das Modell überzeugen: So können die Anwender ohne großen Aufwand mit Freunden Fotos teilen oder Musik auf mobile Geräte übertragen. Mit QuickConnect ist es möglich, ohne Einrichten von Netzwerkeinstellungen, über das Internet auf die Daten der DS119j zuzugreifen, und dies über eine sichere, benutzerdefinierte Adresse. Es kann als persönliche Cloud eingerichtet werden und mittels Cloud Station Suite bietet es Datensynchronisierung in Echtzeit mit jedem beliebigen Gerät.
Als Betriebssystem verwendet die DS119j DiskStation Manager (DSM), das klassische Betriebssystem, mit dem Synology seine NAS-Modelle ausstattet. Dank der vielen im Paketzentrum verfügbaren Erweiterungen lässt sich das NAS an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Wichtigste Spezifikationen der DS119j:

  
CPU-ModellMarvell Armada 3700 88F3720
CPU-Architektur64-bit
CPU-FrequenzDual Core 800 MHz
RAM256 MB DDR3L
Laufwerkeinschübe1
Maximale Größe für einzelnes Volumen108 TB
Externe Ports1 x RJ-45 1GbE LAN-Port, 2 x USB 2.0-Port
Synology DS119J NAS System mit 1 Einschub
  • Vielseitiges und benutzerfreundliches NAS mit 1 Einschub als persönlicher Cloud-Speicher
  • Sequenzieller Datendurchsatz von über 112 MB/s (Lesen) und 108 MB/s (Schreiben)
  • Dual-Core-CPU mit Hardware- Verschlüsselungsmodul
  • Zugriff jederzeit und von überall aus mit mobilen Apps für iOS und Android
  • Läuft unter Synology DiskStation Manager (DSM)

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 um 20:43 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API - Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Quelle: Synology Release Notes, Zugriff am 20.10.2018 unter https://www.synology.com/de-de/company/news/article/PR_DS119j/

Weitere interessante Beiträge

Synology Update: DSM Version: 6.0.2-8451-9 Synology verteilt kaum sechs Tage nach dem letzen Update wieder eine neue Version seines NAS Betriebssystems. Es handelt sich dabei um das Update 9 de...
Synology Update: DSM Version: 6.1.1-15101-3 Synology kommt zur Zeit kaum zu Ruhe, was Updates angeht, und versorgt Kunde mit dem Update 3 für DSM 6.1.1. Dieses Mal behebt das Update neben klein...
Synology: RackStation RS3618xs vorgestellt Synology hat die RackStation RS3618xs vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Rackmount-NAS mit 12 Einschüben, welches sich über 2 HE erstreckt. I...
Synology: Neuerungen bei mobilen Apps Synology hat vor kurzem mehrere seiner mobilen Anwendungen mit Updates versorgt. Auf die Änderungen soll in diesem Beitrag kurz eingegangen werden. ...
Synology Update: DSM Version: 6.1 erschienen (6.1-... DSM Version: 6.1 erschienen Ende Februar 2017 hatte das Warten für viele Synology-Kunden endlich ein Ende. Ein Jahr nach Einführung des DiskStation M...
QNAP präsentiert den TS-251B QNAP präsentiert den NAS TS-251B QNAP bringt mit dem TS-251B das erste Home-NAS mit einem PCIe-Steckplatz auf den Markt. Die 4K-Medientranskodierung-...

Schreibe einen Kommentar