Wofür eignet sich ein 4-Bay NAS

Netzwerkspeicher gibt es in vielen Varianten. Eine besonders beliebte davon sind NAS Geräte mit vier Festplatteneinschüben. Diese NAS eignen sich hervorragend für größere Datenmengen und bringen daneben auch noch sehr leistungsfähige Hardware mit die gehobenen Anforderungen gerecht wird. Gerade im Bereich Multimedia liefern einige Hersteller hier interessante Lösungen. Aber auch für den professionellen Einsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen sind dieses Netzwerkspeicher eine gute Option. Virtualisierung und Verschlüsselung sind hier nur zwei Stichworte die ein solches Gerät für den Einsatz im beruflichen Umfeld interessant machen. Gerade die Leistung und die Möglichkeit leistungsfähige RAID Level einzurichten sprechen für sich. Aber auch für die private Nutzung sind solche NAS Server geeignet, wenn auch schon für anspruchsvollere Anwender. Wer über mehrere Rechner und Geräte im eigenen Netzwerk verfügt und größere Mengen an Daten speichern muss wird ein solches NAS zu schätzen wissen. Dies ist auch die eigentliche Zielgruppe: Ambitionierte Anwender und kleine Firmen. Dies spiegelst sich nicht ganz unerwartet dann auch im Preis wieder, der für solches NAS aufgerufen wird. Bei der Fülle an Funktionen und der Leistung die dafür geboten wird geht der Preis aber in Ordnung.
 

Vorteile eines 4-Bay NAS

  • leise im Betrieb
  • hohe Datentransferraten
  • Virtualisierung oft möglich
  • sehr flexible RAID Nutzung
  • optimal für anspruchsvolle Nutzer
  • leistungsstarke Hardware (CPU)
  • Nachteile eines 4-Bay NAS

  • Anschaffungskosten recht teuer
  • Stromverbrauch moderat
  •  

    Was kostet ein NAS mit vier Festplatteneinschüben

    Die Kosten eines NAS Servers mit vier Laufwerkseinschüben befinden sich im mittleren bis hohem dreistelligen Bereich. Dazu müssen Sie natürlich noch die Kosten für die Festplatten hinzurechnen, die bei einem 4-Bay NAS nur selten mit dabei sind. Die Preise schwanken hier je nach verwendeter Festplattengröße relativ stark. Insgesamt kommen Sie somit schon auf Kosten im vierstelligen Bereich. Natürlich können Sie die Festplatten auch erst nach und nach dazukaufen und somit die Kosten am Anfang ein wenig senken.
     

    Leistung eines 4-Bay NAS

    • Performance90%
    • maximale Speicherkapazität90%
    • maximaler Stromverbrauch50%
     

    Tabelle mit 4-Bay NAS Geräten

    In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht von einigen NAS Geräten mit vier Festplatteneinschüben.

    Synology DS416 Slim

    Synology DS418j

    Synology DS418

    Asustor AS5004T

    Buffalo LS441DE-EU LinkStation

    QNAP TS-451+-2G 4-Bay NAS

    QNAP TS-453A-4G NAS

    ZyXEL NAS 542

    Western Digital Diskless My Cloud EX4100 Expert Series

    NETGEAR RN31400-100EUS ReadyNAS

    Drobo DR-MINI-1A31-DAS

    NETGEAR RN204-100NES

    Asustor AS6204T 4-Bay

    D-Link DNS-340L

    Synology DS416j

    Synology DS416play

    BildSynology DS416 SlimSynology DS418jSynology DS418Asustor AS5004TBuffalo LS441DE-EU LinkStationQNAP TS-451+-2G 4-Bay NASQNAP TS-453A-4G NASZyXEL NAS 542Western Digital Diskless My Cloud EX4100 Expert SeriesNETGEAR RN31400-100EUS ReadyNASDrobo DR-MINI-1A31-DASNETGEAR RN204-100NESAsustor AS6204T 4-BayD-Link DNS-340LSynology DS416jSynology DS416play
    CPUMarvell Armada 385 88F6820 - Dual Core 1.0 GHzRealtek RTD1293 - Dual Core 1.4 GHzRealtek RTD1296 - Quad Core 1.4 GHzIntel Celeron-Prozessor mit bis zu 2,58 GHzMarvell Armada 370 - 1,2 GHz Dual-Issue-ProzessorIntel Celeron - Quad-Core mit 2,42 GHzIntel Celeron Prozessor N3150 - Quadcore-CPU mit 2,08 GHzFreeScale - 1,2 GhzMarvell ARMADA 388-1,6-GHz-Dual-Core-ProzessorIntel Atom Dual Core Prozessor mit 2,1 GHzkeine Angaben verfügbar1,4 GHz Dual Core ARM Cortex A15-ProzessorIntel Celeron 1.6GHz Quad-Core (Turbo Boost bis zu 2.08~2.24GHz)Marvell 88F6707 Single-Core-CPU mit 1,2 GHzMarvell Armada Dual Core 1.3 GHzIntel Celeron N3060 Dual Core 1.6, Turbo Boost bis zu 2.48 GHz
    RAM512 MB DDR31 GB DDR42 GB DDR41 GB DDR3 RAM512 MB DDR32 GB DDR3L RAM4 GB DDR31 GB DDR32 GB DDR32 GB DDR3keine Angaben verfügbar2GB DDR34GB SO-DIMM DDR3L512MB DDR3512 MB DDR31 GB DDR3
    Festplattenslots4444444444444444
    max. Kapazität8484840323232243224162440324040
    Preis297,00 € 294,67 € 429,00 € 1.170,00 € 185,89 € 659,90 € 547,90 € 176,99 € 290,00 € 573,59 € 84,61 € 529,99 € 525,00 € 183,99 € 314,95 € 431,70 €
    DetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetails
    Zu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu AmazonZu Amazon