Synology Update: DSM Version: 6.1-15047-2

Update für NAS Software

Update für NAS Software - Bild: © Depositphotos.com/maxkabakov (Maksim Kabakou)

Synology hat das zweite Update für DSM 6.1 veröffentlicht. Es folgt knapp einen Monat nach Release von DSM 6.1 und Update 1 für DSM 6.1

Die Änderungen die Update 2 für DSM 6.1 mit sich bringt
  1. Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass ein Hochverfügbarkeits Cluster unerwartet wechselte, sobald der aktive Server ausgelastet war.
  2. Ein Fehler mit SHA das eine Fehlermeldung aufgrund eines falschen Alarms anzeigte wurde behoben.
  3. DSM konnte einer Windows AD Domain nicht beitreten.
  4. Domain Nutzer konnten nicht bearbeitet werden, nachdem Windows AD Dienste aktiviert wurden.
  5. LDAP Nutzer konnten über das SMB Protokoll nicht auf Dateien zugreifen.
  6. Kompatibilitätsanpassung für VMware mit LUNs die mit DSM 6.0 Beta erstellt wurden.
  7. Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass ein verschlüsselter freigegebener Ordner nicht entschlüsselt werden konnten, wenn die maximale Länge des Entschlüsselungskeys genutzt wurde.
  8. Die Stabilität des iSCISI Dienstes wurde verbessert.
  9. Auto Block schlägt nicht mehr fehl wenn die Whitelist als IP Adress Bereich definiert wurde.
  10. Eine falsche Volumenanzeige bei einigen Modellen mit RAID Gruppen und aktiviertem SHR wurde behoben.
  11. Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass Microsoft Office und Adobe Dokumente nicht mehr geöffnet werden konnten, wenn sie auf macOS per AFP Protokoll aufgerufen wurden.
  12. Die Schreibgeschwindigkeit bei fragmentierten Btrfs Volumen wurde erhöht.
  13. Seagate Iron Wolf Health Management (IHM) wurde auf Broadwell-DE Modellen hinzugefügt.
  14. Der Kompatribilitätsfehler mit WD WD8001FFWX und der Erweiterungseinheit DX1215 wurde behoben.
Quelle: Synology Release Notes, Zugriff am 18.05.2017 unter https://www.synology.com/de-de/releaseNote/DS415+

** Letzte Aktualisierung am 24.07.2017 um 10:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.