Sharkmount 105 und 205 getestet

Sharkmount 205 und Sharkmount 105
Die NAS Halterungen Sharkmount 105 und 205 wurden für diesen Test vom Startup Sharkmount zur Verfügung gestellt.

Die Halterungen Sharkmount 105 und Sharkmount 205 werden von einem kleinen familiengeführten Startup aus Hessen produziert und vertrieben. Im Folgenden werfen wir einen Blick auf die Befestigungen für NAS Geräte.

Design und Verarbeitung

Bevor wir einen genaueren Blick auf die Verarbeitung und das Design der Sharkmount Halterungen werfen, schauen wir uns zunächst an wie die Befestigung ausgeliefert wird.

Verpackung

Die jeweilige NAS Halterung wird in einer kleinen Kartonverpackung ausgeliefert. Auf dem Etikett sind dich Informationen vermerkt um welches Modell (105 für NAS Server mit einem Laufwerksfach, oder 205 für NAS Server mit zwei Laufwerksschächten) es sich handelt.

Die Kartonverpackung ist gut durchdacht. Sie bietet allen Bestandteilen Platz, ist dabei klein und sorgt dennoch dafür, dass die einzelnen Bauteile nicht aneinander reiben und so eventuell verkratzen oder beschädigt werden. Positiv ist auch, dass die Verpackung nahezu ohne Plastik auskommt. Lediglich die Schrauben und Dübel sind in kleine Plastiktüten eingepackt.

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem NAS Halter selbst (bestehend aus zwei Streben und zwei Halteelementen) auch passende Schrauben und Dübel enthalten. Daneben gibt es noch eine kleine auf Papier gedruckte Anleitung für den Zusammenbau und die Montage.

Verarbeitung der Bauteile

Die Halteelemente und auch die Streben sind aus Kunststoff gefertigt. Genauer gesagt aus Polycarbonat (PC) und Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS). Die Oberflächen sind glatt und ohne Kanten. Die einzelnen Bauteile wirken alle sehr sauber gefertigt und auch von der Konzeption her durchdacht.

Das Design

Das Design der Sharkmount Systeme ist schlicht gehalten. Man kann es als zeitlos erachten. Zudem fügt es sich nahtlos in jede Umgebung ein. Wählen kann der Kunde zwischen den Farben Schwarz und Weiß.

Befestigung und Stabilität

Der Zusammenbau

Nachdem die Halterungen aus der Verpackung entnommen wurden, müssen die vier Elemente des jeweiligen Sharkmount erst einmal zusammengebaut werden. Dies ist jedoch sehr simpel gehalten. Die Streben werden einfach in die Halteelemente gesteckt und rasten dann dort leicht ein. An welchen Stellen dies genau gemacht werden sollte, ist der beiliegenden Anleitung zu entnehmen. Diese benötigt man in aller Regel jedoch nicht, da das System selbsterklärend ist. Die Streben lassen sich aber auch ganz einfach wieder lösen und an einer anderen Stelle einklemmen.

Montage

Zusammenbau und Montage gibt es auch noch als kleines Video. Dieses finden Sie hier:

Nach dem Zusammenbau der Sharkmount Halterung kann diese mit Hilfe der Mitgelieferten Schrauben und Dübel an der Stelle der Wahl an der Wand befestigt werden. Auf der mitgelieferten Anleitung sind dazu auch die Angaben für den zu verwendenden Bohrer und die nötige Bohrtiefe vermerkt.

http://sharkmount.de/de/

Satbilität

Wenn die Sharkmount Halterung zusammengebaut ist wirkt sie noch sehr wackelig und kann sich auch in sich bis zu einem gewissen Grad verdrehen. An der Wand befestigt gewinnt die Halterung dann schon an Stabilität. Mit der Hand lässt sich der Teil auf dem der NAS dann schlussendlich steht, immer noch gut hin und herbewegen. Dennoch wirkt die Halterung zuverlässig, sodass man ihr ohne zu zögern ein NAS anvertraut. Ist ein NAS dann im Sharkmount System eingesetzt sitzt dieses schön und stabil darin.

Alltagstauglichkeit

Wie aber sieht es nun mit der Aufgabe aus für die die Sharkmount Halterung entworfen wurde? Kann die Halterung hier überzeugen? Dazu werfen wir mal einem Blick auf die vom Hersteller genannten Spezifikationen und schauen uns die Halterungen an wenn sich ein NAS darin befindet.

Sharkmount 105 Spezifikationen

Die Sharkmount Halterungen gibt es in zwei Größen. 105 ist die Variante für NAS Geräte die lediglich über nur einen Laufwerkseinschub verfügen. Hier schauen wir nun mal welche NAS sich damit an der Wand befestigen lassen.

Spezifikationen

Laut Hersteller Angaben passen folgende NAS Modelle in den Sharkmount 105.

  • QNAP: passend für die Modelle TS-131P
  • Synology: passend für die Modelle DS115j / DS116 / DS119j / DS118

Zu Testzwecken kam hier eine Synology DiskStation DS119j zum Einsatz. Diese sitzt sicher in der Sharkmount 105 Halterung. Schön bei der DS119j ist, das die Standfüße der DiskStation links und rechts neben den Halteelementen der Sharkmount Halterung platz finden und so ein seitliches verrutschen verhindern.

Galerie Sharkmount 105

sharkMOUNT 105 Wandhalter Wandhalterung NAShalter passend...
sharkMOUNT systeme - Elektronik
17,95 €

Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 um 13:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API - Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Sharkmount 205

Ganz ähnlich wie die Sharkmount 105 Halterung ist auch die etwas größere 205 aufgebaut. Einziger Unterschied: Hier finden NAS Server mit zwei Laufwerkschächten einen Platz.

Auch hier schauen wir einmal die Spezifikationen an, welche der Hersteller angibt.

Spezifikationen

Neben Synology und QNAP NAS Geräten können hier auch Server von Buffalo oder Asustor in der Wandhalterung aufgenommen werden.

  • Synology: passend für die Modelle DS218j / DS218Play
  • QNAP: passend für die Modelle TS-231P / TS-251A / TS-251B / TS-251+ / TS-253B
  • Buffalo: passend für die Modelle LS220 / LS220D
  • passend für die Modelle AS1002T / AS3102 / AS3202T
Achten Sie genau auf das jeweilige Modell. Der Hersteller nennt als grobe Kompatibilität für Synology NAS etwa DS2xx. Eine DS218+ passt jedoch nicht in die Sharkmount 205 Halterung hinein.

Galerie Sharkmount 205

sharkMOUNT 205 Wandhalter Wandhalterung NAShalter passend...
sharkMOUNT systeme - Elektronik
19,95 €

Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 um 13:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API - Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Fazit

Die Halterungen für NAS Server Sharkmount 105 und 205 sind eine interessante Möglichkeit einen NAS Server etwa hinter dem Schreibtisch an der Wand zu befestigen oder im Hauswirtschaftsraum etc. Dabei sind die Halterungen gut durchdacht und auch ordentlich verarbeitet. Aufpassen müssen Sie jedoch bei den Angaben bzgl. der Kompatibilität. Der Hersteller listet die passenden NAS Geräte explizit auf. Daran sollten Sie sich Orientieren. Die Angabe DS2xx kann etwas irreführen, da hier auch die DS218+ drunter fällt. Diese passt jedoch nicht in die Sharkmount 205 Halterung.

sharkMOUNT 105 Wandhalter Wandhalterung NAShalter passend...
  • Wandhalterung für Synology DS1xx oder QNAP TS-1xx
  • passend für die Modelle DS115j / DS116 / DS119j / DS118
  • passend für die Modelle TS-131P
  • inkl. Montageanleitung, Qualitätsschrauben- und Dübel
  • extra stabiles ABS/PC - extrem belastbar - made in Germany!

Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 um 13:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API - Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

sharkMOUNT 205 Wandhalter Wandhalterung NAShalter passend...
  • passend für die Synology Modelle: DS218j / DS218Play
  • passend für die QNAP Modelle: TS-231P / TS-251A / TS-251B / TS-251+ / TS-253B
  • passend für die Buffalo Modelle: LS220 / LS220D
  • passend für die Asustor Modelle: AS1002T / AS3102 / AS3202T
  • inkl. Montageanleitung, Qualitätsschrauben- und Dübel

Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 um 13:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API - Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Ihnen hat der Artikel gefallen oder geholfen? Dann teilen Sie ihn doch mit Anderen:

Schreibe einen Kommentar