Synology Update: DSM Version: 6.1.1-15101-1

Update für NAS Software

Update für NAS Software - Bild: © Depositphotos.com/maxkabakov (Maksim Kabakou)

Die Änderungen die Update 1 für DSM 6.1.1 mit sich bringt
  1. Ein Fehler wurde behoben, der unter Umständen dazu führte, dass Domain Nutzer und Gruppen falsch angezeigt wurden, wenn eine Datei mit ACL über Samba aufgerufen wurde.
  2. Ein Fehler wurde behoben, der unter Umständen dazu führte, dass Nutzer keine Rückmeldung, oder einen Fehler bekamen wenn Sie Domain Daten aktualisierten.
  3. Volumen funktionierten unter Umständen nicht normal, wenn ein lese-schreib SSD Cache mit erweiterten iSCISI LUNs genutzt wurde.
  4. Verschlüsselte freigegebene Ordner konnten nicht getrennt werden wenn eine aktive Verbindung mit Samba Klienten bestand.
  5. Fehler bei der Installation oder einem Update einer Anwendung im Packet Center wurden behoben.

Das Update erfordert nach der Installation einen Neustart der DiskStation** , sofern ein Synology NAs mit SSD Cache Unterstützung genutzt wird. Auch diese Update wird in Wellen an die Kunden verteilt, und kommt so mit einer Differenz von einigen Tagen bei verschiedenen Nutzern an.

Quelle: Synology Release Notes, Zugriff am 18.05.2017 unter https://www.synology.com/de-de/releaseNote/DS415+

** Letzte Aktualisierung am 23.08.2017 um 05:57 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.