Buffalo LS441DE-EU LinkStation

Die Linkstation 441 kommt gleich in zwei Varianten daher, nämlich einmal als DE-Version mit 4 Leerslots, die beliebig mit Harddisks bestückt werden können und als Komplettprodukt mit bis zu 16 Terabyte vorinstallierter Speicherkapazität. Mit beiden Produkten richtet sich der japanische Hersteller sowohl an Privatpersonen als auch an kleine Unternehmen und möchte vor allen Dingen mit den flexiblen Einsatzmöglichkeiten punkten.

Buffalo LS220DE-EU NAS

Das Buffalo LinkStation LS220DE NAS-System ist das Einstiegs-NAS von Buffalo mit zwei HDD Laufwerkschächten für private Multimediaserver und Cloud-Lösungen. Über eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche für PC und Mac oder dem kostenlosen WebAccess von Buffalo ist das NAS-System kinderleicht zu installieren und die gespeicherten Daten von jedem Ort erreichbar.

Buffalo LinkStation 421 LS421DE-EU

Die Buffalo LinkStation 421 ist eine Netzwerkfestplatte mit zwei Einschüben für Festplatten mit einer Größe von 3,5 Zoll. Die Festplatten sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat erworben werden. Die Buffalo LinkStation 421 bietet viele fortgeschrittene Funktionen in Bezug auf die Netzwerktechnik und ist sehr vielseitig einsetzbar.

LinkStation OS: Buffalo-Betriebssystem für NAS-Einsteiger

Buffalo-Betriebssystem für NAS-Einsteiger

Die LinkStation-Geräte von Buffalo mögen in Deutschland weniger bekannt sein als die Geräte von Synology & Co., aber das macht sie nicht weniger interessant. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie mit dem dazugehörigen LinkStation OS anstellen können und wie Sie diese NAS-Systeme verwalten.