ADM 3.2.3 veröffentlicht

Update für NAS Software

Die ASUSTOR Inc. hat gerade ein Upgrade des NAS-Betriebssystems ADM mit der Version 3.2.3 (3.2.3.RN51) veröffentlicht. Dieses beinhaltet vor allem Verbesserungen an verschiedenen Tools und Anwendungen und einige Fehlerbehebungen. Wichtige Hinweise zum Update: Es wird dringend empfohlen, alle wichtigen Daten vor dem Upgrade zu sichern und generell ein regelmäßiges Backup anzulegen. Nach dem Upgrade auf …

WeiterlesenADM 3.2.3 veröffentlicht

ASUSTOR: ADM 3.2 veröffentlicht

Update für NAS Software

Die ASUSTOR Inc. hat vor kurzem ein Update des eigenen NAS-Betriebssystems ADM auf die Version 3.2 (3.2.1.RKU4) veröffentlicht und dabei stehen vor allem zwei neue Features im Mittelpunkt. Zum einen der EZ Sync, der die Synchronisierung der Daten zwischen einem Computer und einem NAS entscheidend vereinfachen soll. Ein wichtiger Bestandteil dieses Features ist das File …

WeiterlesenASUSTOR: ADM 3.2 veröffentlicht

Asustor Update: ADM Version ADM 3.1.1.RGG1 veröffentlicht

Sicherheit

Asustor hat eine neue Version seines NAS Betriebssystems ADM veröffentlicht. Die Version hört auf den Namen ADM 3.1.1.RGG1. Asustor gibt neben den Änderungen noch einige Hinweise mit auf den Weg. Zum einen wäre da das schon eigentlich obligatorische anlegen von regelmäßigen Backups vor einem Update, und auch sonst, um Datenverlust zu vermeiden. Die anderen Hinweise …

WeiterlesenAsustor Update: ADM Version ADM 3.1.1.RGG1 veröffentlicht

Asustor Update: ADM Version 3.1.0.RFQ3 veröffentlicht

Update für NAS Software

Asustor hat eine neue Version seines NAS Systems ADM freigegeben. Die Version trägt die Nummer ADM 3.1.0.RFQ3. Die neue Version bringt neben einer längeren Liste an Änderungen auch ein paar neue Funktionen auf die NAS Systeme von Asustor. Zu den Neuerungen gehören: SSD Caching: Unterstützung von 1 bis 4 SSDs. Dabei wird im RADI 0 …

WeiterlesenAsustor Update: ADM Version 3.1.0.RFQ3 veröffentlicht

Asustor Update: ADM Version 3.0.5 RDU1 veröffentlicht, mit Meltdown Patch

Update für NAS Software

Update – Samstag 17.02.2018Neben der Neuen Version von ADM stellt Asustor für die Geräte AS6302T und AS6404T ein Bios Update bereit. Andere x86 NAS Geräte erhalten ebenfalls ein Bios Update wenn Intel einene entsprechenden Patch veröffentlicht. Mehr dazu hier Der NAS Hersteller Asustor hat eine neue Version seines Betriebssystems ADM veröffentlicht. Neben den reinen Fehlerbehebungen …

WeiterlesenAsustor Update: ADM Version 3.0.5 RDU1 veröffentlicht, mit Meltdown Patch

Asustor: Unterstützung von Toshiba Enterprise HDDs

Asustor: Unterstützung von Toshiba Enterprise HDDs

Update vom 31.01.2018 Asustor hat nun auch die Unterstützung von Toshiba HDDs der Enterprise Serie mit einer Kapazität von 8GB hinzugefügt. Der NAS Hersteller Asustor hat die Liste der von seinen Netzwerkspeichern unterstützen Festplatten vergrößert. Neu hinzugekommen sind die Modelle von Toshiba der Enterprise Serie. Die Größen der HDDs reichen von 1TB bis hin zu …

WeiterlesenAsustor: Unterstützung von Toshiba Enterprise HDDs

Asustor AS5004T

Der Name Asustor erinnert schon an einen großen taiwanesischen PC-Hersteller – und tatsächlich handelt es sich keinesfalls um einen Zufall: „Asustor“ ist ein Kofferwort bestehend aus Asus und Storage; das 2011 gegründete Unternehmen ist eine Tochterfirma von Asus. Letztere ist für hohe Qualität bekannt – gilt dies auch für die Netzwerkprodukte?

Asustor AS5102T

Unter dem Markennamen Asustor vertreibt Computer-Hersteller Asus seit 2011 seine Produkte im Bereich Netzwerktechnik. Der gute Name ist eine ausgezeichnete Voraussetzung für hochwertige Produkte. Wird der Asustor AS5102T diesem Anspruch gerecht?

Asustor AS1002T 2-Bay

Das Asustor AS1002T NAS mit zwei Laufwerkschächten ist das Einstiegs-NAS System von Asustor für private Multimediaserver und Cloud-Lösungen. Mit guten Übertragungsleistungen einer effizienten Verschlüsselungstechnologie und einem geringen Energieverbrauch ist das System ein zuverlässiger Speicherort in privaten Netzwerken.

Asustor AS6204T 4-Bay

Asustor war im Jahre 2015 der erste NAS-Hersteller, der bei seinen Systemen auf die neue Intel-Architektur mit dem Namen „Braswell“ vertraute. Der AS6204T gehört zur ersten Generation dieser Systeme, ist aber das Flagschiff der Serie. Als Zielgruppe hat sich der amerikanische Spezialist die sogenannten „Prosumer“ ausgesucht, also einen nicht unbedingt professionellen Verbraucher, der aber in etwa die gleichen Ansprüche hat, wie ein Solcher.

ASUSTOR Data Master: leistungsstarkes Betriebssystem für NAS-Server

Asustor Data Manager Oberfläche mit Icons.

ASUSTOR ist im Bereich der NAS-Systeme zwar kein ganz so großes Licht wie Synology & Co. Trotzdem lohnt sich ein Blick auf die Geräte des Herstellers sowie das dazu passende Betriebssystem namens ASUSTOR Data Master- oder kurz: ADM. Aktuell ist derzeit (Stand: Anfang 2017) Version 2.6 des Betriebssystems. Dieser Artikel erklärt die Funktionen von ADM.